Beide Mannschaften am Sonntag unterwegs


Veröffentlicht am von Andreas Gramsch.

Die Damen spielen am Sonntag in Schmiden. Anwurf zu dem Spiel gegen den Tabellen 8 ist um 15:30. „Es wird keine leichte Aufgabe. Wir dürfen uns noch nicht zu sehr auf das dann anstehende Spitzenspiel konzentrieren. Zuerst müssen in Schmiden zwei Punkte eingefahren werden und dann können wir uns eine Woche lang auf das Spiel gegen Bietigheim vorbereiten“, so Trainer König. Um 17:00 Uhr kommt es zu einem weiteren Derby in der Württembergliga der Männer. Die SGSB Männer gastieren in der Sandberghalle in Flein und wollen dort das Projekt 26:0 weiter voranbringen. Allerdings sollte die Saur/Krotz-Truppe gewarnt sein. Es gibt mehrere Faktoren das Spiel gegen die Fleiner Jungs nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Im Vorspiel war Flein 30 Minuten lang klar besser, die Auftritte gegen Leonberg und Vaihingen waren definitiv nicht so dass man sich recht entspannt auf den Weg nach Flein machen sollte. „Wenn wir endlich einmal alle 100% abrufen, dann werden wir auch in Flein zwei Punkte holen – das geht aber nur, wenn alle sich voll einbringen“, so Saur.

Bei de Mannschaften würden sich über zahlreiche Zuschauer und lautstarke Fans freuen.

Kommentar verfassen

Kommentare

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert! Einen Beitrag verfassen