Jugendbundesliga: wA1 der SGSB vor den Achtelfinal-Rückspielen in Bensheim


Veröffentlicht am von Tobias Naumann.

Nach dem Sieg in Kappelwindeck/Steinbach vor zwei Wochen wollte man das BWOL-Spiel gegen den TV Nellingen als letzte Vorbereitung zur Jugendbundesliga nutzen. Leider haben die Gäste mangels Spielerinnen kurzfristig abgesagt, wobei die Begründung doch etwas irritierend war. Da man sich aber nicht aus dem Rhytmus bringen lassen wollte, wurde daher kurzerhand an diesem Termin eine Trainingseinheit angesetzt, welche auch sehr gut und konzentriert absolviert wurde.

 Nach den 0:6 Punkten vom ersten Spieltagwochenende in Leipzig steht man leider mit dem Rücken zur Wand. Kurz vor Weihnachten musste man damals allerdings mit mehr verletzten und angeschlagenen als einsatzfähigen Spielerinnen antreten. Umso länger der Spieltag dauerte, umso mehr machte sich die personelle Situation auf dem Feld natürlich bemerkbar. Gerade im letzten Spiel ging nach großem Kampf gegen den TV Aldekerk am Sonntag gegen den HC Leipzig überhaupt nichts mehr. Am Samstag trifft man im einzigen Spiel für die SGSB um 14:45 Uhr auf den Gastgeber und Verlustpunktfreien Tabellenführer, die HSG Bensheim-Auerbach. Die Gastgeberinnen möchten sicher gleich den Sack zumachen und mit einem Sieg das Viertelfinale klar machen. Sonntag finden dann die Partien gegen den TV Aldekerk um 11:45 Uhr, und die HC Leipzig um 14:15 Uhr statt.

Die Mannschaft möchte sich bis zum Schluss so teuer wie möglich verkaufen, von Spiel zu Spiel mit Spaß an die jeweiligen Aufgaben ran gehen und versuchen das Abenteuer Bundesliga nochmals soweit möglich zu genießen. Natürlich wird man bis zur letzten Minute versuchen alles was machbar ist abzurufen, wie immer kämpfen und zeigen, warum man zu Recht im Jahr 2015/2016 zu den besten 16 Teams in Deutschland gehört. Es steht ein weiteres Kapitel der Marke „Highlight“ der SGSB auf dem Programm und über Unterstützung von Eltern, Fans, Vereinsmitgliedern, Offiziellen, etc. etc. etc. würde man sich sehr freuen. Die Spielerinnen haben es sich mit Ihren Leistungen und Ihrem Einsatz verdient und Bensheim ist im Vergleich zu anderen bisherigen Spielorten fast um die Ecke.

DANKE

 

 

 

Kommentar verfassen

Kommentare

Ein Kommentar für “Jugendbundesliga: wA1 der SGSB vor den Achtelfinal-Rückspielen in Bensheim

  1. roland hofmeister
    Antworten

    a-jugend bundesliga
    letzter spieltag für eine mannschaft der sg
    inder höchsten spielklasse
    sie haben unterstüzung verdient
    und sollten sie ausscheiden
    dann waren sie immerhin unter den besten 16
    guter bericht tobias