Damen haben spielfrei – Herren wollen gegen Waiblingen punkten


Veröffentlicht am von Andreas Gramsch.

Es hätte einen tollen Waiblingen-Heimspieltag geben können – aber die zweite Damenmannschaft der Waiblinger wurde während der Runde vom Spielbetrieb zurückgezogen. Somit fällt logischerweise auch das Damenspiel am kommenden Samstag aus. Also volle Konzentration und eine Woche mehr Anlauf auf das Saisonfinale.

Die Herren 1 müssen zur zweiten von drei direkt aufeinander folgenden Heimpartien gegen die Remstäler antreten. Anpfiff zu dem mit Spannung erwarteten Duell ist um 20:00 Uhr. Das erklärte Mannschaftsziel ist Platz drei zu erreichen und die Neckarsulmer Sportunion noch abzufangen. „Wenn wir wieder mit vollem Einsatz und vor allem auch mit Spaß an den Start gehen, können wir auch da zwei Punkte einfahren“ so Spielertrainer Saur.
Die Herren 1 würden sich wieder über zahlreiche Unterstützung freuen.

Kommentar verfassen

Kommentare

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert! Einen Beitrag verfassen