mC-Jugend: Bad Rappenau –SGSB  21:17


Veröffentlicht am von Tobias Naumann.

Am vergangenen Samstag reiste die mC-Jugend nach Bad Rappenau. Die Vorzeichen standen äußerst schlecht für unsere Jungs. Nach den langzeitverletzten fielen nun auch noch weitere Spieler krankheitsbedingt aus. Somit schrumpfte der Kader auf 6 Spieler zusammen. Glücklicherweise konnte man noch Nico G. aus der D-Jugend verpflichten. Mit einer offensiven 5-1 Abwehr, sowie einem 4-2 Angriff überraschte man den Gegner wohl so sehr dass wir zur Halbzeit 6:10 in Front lagen. Nach der Halbzeit kam dann leider schon der befürchtete Kräfteverschleiß. Etwas unkonzentriert und manchmal zu hektisch im Abschluss ließen den TV Bad Rappenau in der 36 min den Ausgleich erzielen. Eine unvorhergesehene Auszeit brachte die Mannschaft dann vollends aus dem Konzept. (Durch Besonders grobes unsportliches Verhalten aus den Reihen der Zuschauer von Bad Rappenau, dabei hat sich ein Erwachsener  besonders durch direkte Ansprachen gegen einen Spieler der SGSB von der Tribüne aus hervorgetan.) Daraufhin musste die Unparteiische aus Neckarsulm das Spiel unterbrechen. Der STÖRENFRIED musste von Ordnern zur Ruhe gebracht werden. Man konnte zwar noch zum 16:16 ausgleichen, doch nach diesem Zwischenfall war die „Luft raus“. Am Ende war dann ein 21:17 auf der Anzeigentafel zu lesen. Mit der richtigen Taktik sowie einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat man hier doch ein gutes Spiel gezeigt. Danke noch an Nico der eine tolle Partie gespielt hat.

Tor: Carl    Feld: Lukas (1), Mario,  David S. (11/1), David W., Nico (3), Jan (2)

Kommentar verfassen

Kommentare

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert! Einen Beitrag verfassen