Ostercamp 2016: Florian Frank und Philipp Maurer bitten Füchse 1 zum Training


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Die Organisatoren des Ostercamps 2016 freuen sich, dass die Spieler des Drittligisten HC Oppenweiler/Backnang, Florian Frank und Philipp Maurer, am Donnerstag, den 31. März 2016 eine Trainingseinheit mit den Füchsen 1 (Jahrgang 2003/2004) übernehmen. Von 12:10 bis 13:20 Uhr werden die Nachwuchshandballer im Kleingruppen-Angriff fit gemacht. Philipp Maurer, der seit 2013 für den HC auf der rechten Seite aufläuft, ist vielen Handballfans noch bekannt aus seiner Zeit beim Ligakonkurrenten TSB Heilbronn-Horkheim. Eigengewächs Florian Frank, der Zwischenstationen in Kornwestheim und Schmiden vorzuweisen hat, spielt seit 2009 wieder für seinen Heimatverein.

Quelle: HC Oppenweiler/Backnang

Kommentar verfassen

Kommentare

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert! Einen Beitrag verfassen