Philip Hämmerling kommt zur SG


Veröffentlicht am von Andreas Gramsch.

Lars Laucke – Marbacher Zeitung

Ein wirkliches Geheimnis war es ja nicht mehr: Bereits vor einigen Wochen hatten die Württembergliga-Handballer der SG Schozach-Bottwartal verkündet, dass man neben Maximilian Ernst (bisher TV Mundelsheim) schon einen weiteren Torhüter für die neue Saison verpflichtet habe, den Namen aber noch nicht nennen könne. Jetzt ist es offiziell: Philip Hämmerling wird zusammen mit Ernst die Nachfolge des Gespanns Benjamin Krotz/Tarek Rizk antreten. Hämmerling spielte zuletzt beim TSV Neuhausen/Filder in der BWOL. Davor war der 27-Jährige beim VfL Waiblingen (Württembergliga), dem Drittligisten TGS Pforzheim und der SG BBM Bietigheim aktiv. „Philip ist ein sehr solider Keeper und arbeitet gut mit der Abwehr zusammen. Meiner Einschätzung nach ist die Kombination mit ihm und Maximilian Ernst optimal“, sagt SG-Torwarttrainer Dirk Bellon.