Damen 2: Startschuss in die Vorbereitung für die Saison 2017/18 ist gefallen


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Schon am 08.06. ging für die zweite und dritte Damenmannschaft der SG Schozach-Bottwartal die Vorbereitung los. Gleich zu Beginn zeigte der neue Trainer Benny, dass er sehr viel Wert auf Kraft und Fitness setzt. Zwei Mal wöchentlich freut sich die Mannschaft seither auf knapp 2h Vollpowertraining, um für die Saison richtig vorbereitet zu sein.
Am 29.06 startet die Mannschaft dann in Phase zwei der Vorbereitung. Das Kraft und Konditionstraining wird in dieser Phase in eine dritte Trainingseinheit im Fitnessstudio (TRX-Training) ausgelagert. Da im letzten Jahr aber vor allem spielerische Mängel erkannt wurden, möchte man sich jetzt mehr Zeit nehmen die noch so junge Mannschaft richtig zu formen. Es soll ein komplett neues Spielkonzept entstehen, bei dem wieder mehr Fokus auf eine stabile Abwehr und das schnelle Spiel nach vorn gelegt wird. Die Mannschaft wird dieses Konzept direkt in wöchentlichen Trainingsspielen unter Wettkampfbedingungen testen und dabei auch verschiedene Aufstellungen ausprobieren.
Die aktuellen Termine für die Trainingsspiele:
• 06.07.2017 20.30 Uhr – Stettenfelshalle Untergruppenbach – Gegner: SKV Oberstenfeld
• 12.07.2017 20.30 Uhr – Marbach/Rielingshausen
• 18.07.2017 20.30 Uhr – Wildeckhalle Abstatt – Gegner: TSV Korntal
• 25.07.2017 20.30 Uhr – Kornwestheim
• 24.08.2017 20.30 Uhr – Oberstenfeld
Mit einer kleinen Urlaubspause im August geht es für die Damen dann auch in die dritte und letzte Phase. Hier soll der Mannschaft der allerletzte Schliff verliehen werden, um bestmöglich in die Saison zu starten. Traditionell wird die Vorbereitung am Pokalwochenende (09./10.09) dann mit einem finalen Trainingslager beendet.
Doch bis dahin ist noch ein langer Weg. Wir hoffen auf eine weiterhin verletzungsfreie und problemlose Vorbereitung, um in der Saison 100% zu überzeugen. Das gesamte Team freut sich auf zahlreiche Zuschauer bei den vielen Trainingsspielen, damit auch für die Zuschauer das sportliche Sommerloch mit hoffentlich interessanten Begegnungen gefüllt werden kann.