mB-Jugend: Niederlage zum Auftakt aber Potential erkennbar


Veröffentlicht am von Andreas Gramsch.

Zum Saisonauftakt ging es für unsere männliche B-Jugend nach Buchen. Dort erwartete uns ein spannendes Spiel, trotz mangelnder Trainingseinheiten und fehlender Spielpraxis wegen der Sommerpause. Die SGSB gingen früh in Führung, da die körperlich starken Buchener Jungs nicht ins Spiel fanden. In der ersten Halbzeit konnten wir die Führung bis auf 5 Tore ausbauen. Doch kurz vor der Halbzeit starteten die Buchener durch und konnten mit einem Tor Vorsprung in die Pause gehen (14:13).

In der zweiten Halbzeit ging es durch einige technische Fehler auf beiden Seiten Kopf an Kopf weiter. Gegen Ende des Spiels kam Buchen  immer näher in Richtung Heimsieg. Wir kämpften bis zum Schluss, aber schafften es nicht mehr heranzukommen, somit endete das Spiel mit 28:25. Trotz liegen gelassenen Punkten kann unsere männliche B-Jugend mit dem Spiel arbeiten und sich in der Rückrunde auf ein spannendes Rückspiel freuen.