Damen 3: SG Schozach- Bottwartal 3 – FSV Bad Friedrichshall 1898  30:15 (12:8)


Veröffentlicht am von Tobias Naumann.

Spielbericht  Damen 3: 12.11.2017, 11.00 Uhr

Am vergangenen Sonntag, dem 12.11.17 fand ein spannendes Spiel der Damen 3 in der Langhanshalle in Beilstein statt. Gleich nach Anpfiff signalisierten wir den Gegnern, dass wir uns auch dieses mal die Punkte holen werden. Die Abwehr stand sicher und auch im Angriff konnten wir durch gutes taktisches Zusammenspiel den Torvorsprung weiter ausbauen. In der 13.Spielminute führten wir mit (7/4) Toren. Gegen Ende der 1.Halbzeit wurde das Spiel immer hektischer sodass viele technische Fehler entstanden. Damit verabschiedeten sich die Teams in die Halbzeit mit einem Spielstand von 12:8.

Nach der Pause nahmen wir uns vor, nicht auf dem gewonnenen Torvorsprung auszuruhen, sondern auch in der bevorstehenden 2.Halbzeit weiterzukämpfen. Dies setzte die Mannschaft um und spielte so souverän wie in den ersten Minuten der 1. Halbzeit. So schafften wir es bis zur 45.Minute einen 10-Tore-Vorsprung zu erspielen. Diese Führung sollte auch bis zum Ende des Spiels auf unsere Seite bleiben. Verdient erkämpften wir uns erneut 2 Punkte.

Es spielten: Annalena Keller (TW), Sigrid Hornung ( TW), Nadine Wurst, Neele Spuhn (7), Laura Häberle (8), Anja Schweiher (2), Nina Büche (2), Theresa Möhle (4), Nadine Naumann, Anna Leidig (1), Christina Petruschka (5), Anja Wimmer, Carin Winkler (1), Petra Schöttle.

Trainer: Monika Kreh