mC-Jugend: mC2 mit 5. Spiel und 5. Sieg!


Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

SG Schozach-Bottwartal 2 – SG Gerabronn-Langenburg 35:13 (16:9)

Am Samstagmittag empfingen die Jungs der SGSB die SG Gerabronn-Langenburg zum letzten Spiel des Kalenderjahres 2017. Auch hier war die Mannschaft hochmotiviert ohne Punktverlust in die Winterpause zu gehen. Etwas verdutzt war die Mannschaft als sie sahen, dass der Gegner mit lediglich sechs Spielern in die Langhanshalle marschierte. Sportlich Fair spielte die Heimmannschaft in Gleichzahl mit ebenfalls nur fünf Feldspielern.

Die erste Halbzeit wurde direkt mit einem Tor von Jan eröffnet. Die Gegner konnten anschließend noch ausgleichen, was der letzte Spielstand war, bei dem beide Mannschaften dieselbe Anzahl an Toren auf der Anzeigetafel hatte. Es folgte ein 7:0-Lauf bis zur 9. Minute. Darauf folgte ein Schlagabtausch zwischen den beiden Mannschaften. In der Abwehr wurde nicht mehr konsequent gearbeitet, weshalb den ersatzgeschwächten Gästen in der ersten Halbzeit noch 8 Tore gelangen. Bei einem Spielstand von 16:9 wurden die Seiten gewechselt.

In der Halbzeitpause wurden die Jungs nochmal auf das Spiel eingestellt. Die Abwehr stand nun wesentlich besser. Den Gegner gelang es kaum noch auf das heimische Tor zu werfen und falls es ihnen doch gelang war immer noch unser Keeper Marco im Tor, der die gehaltenen Bälle direkt zum Konter einleiten konnte. Den Gegnern gelangen so nur noch vier Tore in der zweiten Halbzeit, was sicherlich auch der knappen Besetzung zuschulden lag. Mit einem Spielstand von 35:13 wurde abgepfiffen und die Jungs bleiben weiter ungeschlagen! Ebenfalls kletterte die Mannschaft auf den Tabellenplatz eins der Kreisliga-A mit 10:0 Punkten und ist die einzige Mannschaft mit keinem negativen Zähler.

Im neuen Jahr erwartet die Mannschaft den Tabellendritten der SpG Walldürn, welche bislang nur ein Spiel durch Nichtantritt gegen den Tabellenzweiten verloren haben. Es heißt nun über die Weihnachtszeit ausruhen und die Motivation mit ins Jahr zu nehmen. Nächstes Spiel ist am 13.01.2018 um 13:15 Uhr in der Langhanshalle Beilstein.

Für die SGSB spielten: Marco Gansky (Tor), Luca Merz , Conrad Hüser (2), Adrian Merlitz (9), Eyck Lamminger (1), Jan Müller (9), Nick Haiber (4), Louis Bollschweiler (1), Lasse Sotzny (9)