Wintercamp 2018: „FRISCH-AUF“–Spielerin Karin Weigelt zu Gast beim Wintercamp 2018


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Das Wintercamp 2018 der SG Schozach-Bottwartal verspricht den Nachwuchshandballerinnen und -handballern erneut ein umfangreiches und professionelles Trainingsprogramm vom 4. Januar bis 6. Januar 2018. Trainernamen wie Daniel Haase (TUSEM Essen), Norbert Potthoff (GWG Minden) und Sohn Christian Potthoff, Marco Stange (BHC 06/TBV Lemgo), Joscha Ritterbach (FRISCH AUF Göppingen), Alla Vojtiskova (Neckarsulmer Sport-Union), Birute Schaich (ehemals Stellbrink/FRISCH AUF Göppingen), Mike Fuhrig, Jürgen Hartz, Miriam Bohm, Julia Seidel, Frederick Griesbach, Jens Babel, Claus Weller und Trainer der SG Schozach-Bottwartal sorgen dafür, dass der Run auf die Campplätze unaufhaltsam ist. Mittlerweile ist die Marke 170 erreicht und demnächst wird das Camp “Trainieren mit Profis” restlos ausgebucht sein.
Mit Karin Weigelt, Bundesligaspilerin von FRISCH AUF Göppingen, hat auch der erste Überraschungsgast aus der Frauenbundesliga sein Kommen zugesagt. Die sympathische Schweizerin wird am Freitag, den 5. Januar 2018, bei den Vormittagseinheiten der Weltmeistern von morgen zuschauen und neben vielen Anworten auf Fragen auch Autogrammkarten im Gepäck haben. Die 33-jährige gebürtige St. Gallenerin bestritt bisher 120 Länderspiele für die Schweizer Nationalmannschaft und traf 372 mal ins Netz. Begonnen mit dem Handball hat Karin Weigelt beim Schweizer Verein LC Brühl Handball St. Gallen, mit dem sie 2003 und 2007 die Schweizer Meisterschaft gewann sowie 2003, 2004 und 2006 den Schweizer Cup. Im Sommer 2007 wechselte sie zum Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Nachdem die Linkshänderin 2009 deutsche Vizemeisterin wurde, schloss sie sich dem Bundesliga-Aufsteiger VfL Sindelfingen an. Eine Saison später unterschrieb sie einen Vertrag bei FRISCH AUF Göppingen. Ab der Saison 2014/15 lief sie für den norwegischen Erstligisten Vipers Kristiansand auf. 2016/17 führte ihr Weg zum französischen Erstligisten HBC Celles-sur-Belle. Zur aktuellen Saison kehrte Karin Weigelt zu Frisch Auf Göppingen zurück.

Das Camp-Team der SG Schozach-Bottwartal und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen sich auf die Ausnahmehandballerin Karin Weigelt!!!

Zur Person:

Foto: Robert Staubmüller

Geburtstag 30. April 1984
Geburtsort St. Gallen, Schweiz
Körpergröße 1,74 m
Spielposition RR/RA
Wurfhand links
Trikotnummer 8

Vereine als Aktive
von – bis Verein
–2007 LC Brühl Handball St. Gallen (Schweiz)
2007–2009 Deutschland Bayer 04 Leverkusen
2009–2010 Deutschland VfL Sindelfingen
2010–2014 Deutschland Frisch Auf Göppingen
2014–2016 Norwegen Vipers Kristiansand
2016–2017 Frankreich HBC Celles-sur-Belle
2017– Frisch Auf Göppingen

Nationalmannschaft: Debüt am 31. Oktober 2003 gegen Tschechien