Herren 2: SG Schozach-Bottwartal 2 – Neckarsulmer Sport-Union 3 32:20


Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Nach dem mit in Sparbesetzung erzielten Unentschien in der Woche zuvor konnte man nun wieder einen deutlichen Sieg einfahren. Man startete mit voll besetzter Bank gegen die Gäste aus Neckarsulm.
Zu Beginn konnte man sich nicht wirklich absetzten und so kamen die Gäste in der 12. Minute mit 2:5 in Führung.
In der 14. Minute hatte sich unsere zweite Mannschaft allerdings wieder gefangen und konnte zum 5:5 ausgleichen. Man konnte eine knappe Führung bis zur Halbzeit zum 13:11 halten.
In der zweiten Halbzeit kamen unsere Jungs immer mehr in Fahrt wodurch man 10 Minuten ohne Gegentor auskam. In der 51. Minute beim Spielstand von 27:16 war dies aber nur noch Ergebniskosmetik der Gäste. Am Ende stand ein verdientes 32:20 Ergebniss auf der Anzeigetafel.

So kann es weiter gehen!

Trainer: Markus Hönig
Es spielten: Dominik Salles, Jan Oßmann (Beide TW), Daniel Bosnjak (6), Felix Linder (2), Yannick Mistele, Yanis Heinz (1), Malte Fortwingel (1), Cedric Ziegler (6), Jonas Keller (7), Pascal Mühlegg, Michael Krahl (2), Deniz Dogan, Tim Völkel (7), Tim Kübler