Jugend: Rückblick – Erfolgreiche Saison 2017/2018 – SGSB-Spielerinnen bei Sichtungslehrgängen


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Immer wieder gelingt es uns in der Jugendarbeit mit sportlichen Erfolgen Glanzlichter in der SGSB zu setzten. In der nun abgelaufenen Saison konnten wir mit der männlichen A-Jugend wieder einen Bezirksligameister stellen. Das gleiche erreichte unserer weibliche D-Jugend und dies deutlich vor dem Rundenabschluss mit einer blütenreinen Weste. Herzlichen Glückwunsch an die beiden Teams und ihre Trainer. Ganz besonders gefreut haben wir uns über das Auftreten unserer männlichen C-Jugend, die lange die Tabelle der Landesliga angeführt habe. Schlussendlich hat es nicht zum Sieg der Staffel gereicht – aber die Weiterentwicklung der Mannschaft war außergewöhnlich.
Aber nicht nur die Leistungen, die zu Meistertiteln führen sind bemerkenswert. Viel mehr sind es die kleinen Erfolge die die Mannschaften, Spielerinnen und Spieler erreichen – oftmals auch nur unglaubliche Fortschritte im Spielverständnis, in der individuellen Fähigkeit einzelner Spielerinnen und Spielern, im Teamverständnis, im athletischen oder koordinativen Bereich. Daher geht unser Glückwunsch an alle Mannschaften, Spielerinnen und Spieler sowie Trainerinnen und Trainer für das, was ihr alle erreicht habt.
Besonders Stolz können wir als SGSB auf die Spielerinnen und Spieler sein, die aufgrund von überdurchschnittlichen Leistungen zu überregionalen Lehrgängen eingeladen wurden. In diesem Jahr freuten sich Joelina Kübler und Lara Däuble über eine Einladung zu den HVW Sichtungen. Ebenso sind wir natürlich auf die Spielerinnen und Spieler stolz, die bei uns die Grundlagen des Handballs erlernt haben, uns dann in verlassen mussten, um sich sportlich weiterzuentwickeln und dann dort ihren großen Durchbruch geschafft haben. Gelungen ist die Hannah Hönig und Rena Keller, die beiden bei uns das Handball ABC gelernt haben, nun bei der SG BBM Bietigheim spielen und zu unserer Freude ins All Star Team bei der DHB Sichtung gewählt wurden. Auch wenn beide aktuell nicht mehr das SGSB Trikot tragen, sind wir wahnsinnig Stolz auf die beiden.

Wir wünschen alle Mannschaften bei den aktuell noch anstehenden Qualispieltagen für die HVW Ligen bzw. bei der Sommerrunde des Bezirks viel Erfolg.