wJD: SGSB Mädels beim Final Four im Einsatz


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Mit 16 Spielerinnen nahm die SGSB am Olymp Final Four der Handballbundesliga der Frauen teil. Mit voller Spannung, Vorfreude und etwas Nervosität reisten die SGSB Mädels mit ihren Trainern und Offiziellen in die Porsche Arena nach Stuttgart. Dort warteten spannende Spiele bis zur letzten Minute. Insbesondere das Finale hatte es in sich und war Frauenhandballwerbung vom Feinsten. In einem spannenden Finale setzten sich die Nordlichter des VfL Oldenburg mit 2 Toren Vorsprung gegen die Lokalmatadoren der SG BBM Bietigheim durch. Im Spiel um Platz 3 und 4 setzten sich die Handballerinnen aus Metzingen gegen die Vipers aus Bad Wildungen durch.
Herzlichen dank an die Organisatoren für diesen tollen Tag.