Die Handball-Weltmeister von morgen kommen ins Bottwartal!

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Vom 22. Juli bis 30. Juli 2010 gastiert die DHB Auswahl des Jahrganges 1992/1993 in Beilstein und Gronau und bereitet sich auf die im August anstehende Europameisterschaft in Montenegro vor. Dort treffen die Jungs von Trainer Heiko Karrer und Jugendkoordinator Christian Schwarzer vom 12. bis 22. August in der Gruppe C auf den Nachwuchs Spaniens und Portugals sowie auf die gastgebende Mannschaft Montenegros.

Der über Jahre aufgebaute Kontakt zu Heiko Karrer und die persönlichen Verbindungen der Familie Karrer ins Bottwartal waren ausschlaggebend für die Vorbereitung in Beilstein. Neben zwei Trainingseinheiten pro Tag und 3 Spielen gegen die Nationalmannschaft aus der Slowakei, stehen aber auch Kameradschaft und Teambildende Maßnahmen auf dem Programm. „Gerade eine gewisse Abwechslung ist in dieser Phase der Vorbereitung von großer Bedeutung“ so der Jugendkoordinator Christian Schwarzer und die Verantwortlichen der SG Bottwartal haben sich da einiges einfallen lassen.

Neben einem Besuch im Mineralfreibad, steht eine Visite der Württembergischen Weingärtner-Zentralgenossenschaft in Möglingen auf dem Programm, ein Grillabend auf dem Wartkopf hoch über den Dächern von Beilstein und ein Empfang am Montag 26. Juli durch Bürgermeister Günter Henzler während des Weinbergfestes in Beilstein.
Neben der Deutschen Handballnationalmannschaft gastiert und trainiert auch die Slowakische Mannschaft in Beilstein. Vom 22. bis 25. wird die SG Bottwartal kurzfristige Heimat für die Nachwuchshandballer aus Osteuropa sein. Beide Mannschaften gastieren im Schloss Beilstein sowie die Deutsche Nationalmannschaft noch zwei Übernachtungen im Gästehaus Feigion in Gronau.

Insgesamt dreimal treffen die beiden Mannschaften aufeinander. Geplant ist am 23. Juli ein Spiel in Wiesloch und am 25. Juli in Günzburg. Dazwischen, am 24. Juli, treffen die Nachwuchshandballer in der Beilsteiner Langhanshalle aufeinander. Hallenöffnung wird ab 16:30 Uhr und Anpfiff zum Länderspiel wird um 18:00 Uhr sein.

Insgesamt stehen 8 Spieler aus Baden-Württemberg im erweiterten Kader der Juniorennationalmannschaft: Timo Bäuerle (SG Pforzheim), Pascal Durak (SG Kronau-Östringen), Jan Forstbauer (TSV Schmiden), Maximilian Haller (HG Oftersheim-Schwetzingen), Jonas Link (TuS Schutterwald), Florian Möck (VFL Pfullingen), Sebastian Paul (SG Kronau-Östringen) sowie Nicolai Theilinger (VfL Pfullingen). Erst vor kurzem wurde mit Patrick Zieker ein waschechter Bottwartäler in den Kreis der Nationalmannschaft berufen. Der aus Kleinbottwar stammende Zieker spielt momentan bei der SG BBM Bietigheim-Metterzimmern und stand mit seinem Kameraden im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft B Jugend und scheitere knapp an der Mannschaft aus Magdeburg.

Karten für das Länderspiel am 24. Juli 2010 gibt es bei folgenden Vorverkaufsstellen: Papier Reis Beilstein (07062/3465), bei Ratstube Ilias Beilstein (07062/4705) oder direkt bei der SG Bottwartal (Michael Gramsch 0174 3106573) zum Preis von EUR 3,00 – es gibt keine nummerierten Sitzplätze.

Freuen Sie sich auf ein tolles Handballspiel und unterstützen Sie unsere Jungs lautstark. Trommeln, Trompeten und Fanbanner sind auf jeden Fall herzlich willkommen.

Die SG Bottwartal sorgt für das leibliche Wohl der Gäste aus Nah und Fern. Im Anschluss lohnt sich noch ein Ausflug auf das Weinbergfest inmitten der schönen Weinberge in Beilstein.