Damen 1 starten mit einem Sieg in der Bezirksliga Enz Murr!

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

SG-Damen – TV Mundelsheim (13:11) 26:23

Keinen guten Start erwischten die Damen gegen die Gäste aus Mundelsheim.Nichts wollte im Angriff gelingen und man verstand es nicht seine Torchancen in den ersten Minuten im gegnerischen Tor unterzubringen.Ebenfalls unglücklich agierte man im Abwehrbereich und so lag man schnell mit 0:3 Toren zurück.

Erst durch die wichtigen Anschlusstore von Routinier Kerstin fand man sich wieder ins Spiel zurück. Das Team legte so seine anfängliche Nervosität langsam ab. Es gelang erstmals beim Spielstand von 6:6 Toren sich ein Remis zu erspielen. Jedoch musste man durch erneute Unachtsamkeiten den Gegner wieder mit drei Toren davon ziehen lassen. Wieder mussten die Damen diesem Rückstand hinterherlaufen. Sie schafften aber bis zur Halbzeitpause das Ergebnis mit 13:11 zu drehen.

In der zweiten Sielhälfte gelang es dem SG Team nun besser sich auf die sehr gut spielenden Mundelsheimerinnen einzustellen. Beim Stand von 22:16 konnte man sich sogar mit sechs Toren absetzen. Danach brach man aber wieder etwas ein, so das sich die Gäste bis zum Spielende nochmals auf einen drei Tore Rückstand heranspielen konnten.

Der Start in die neue Saison 2010/11 ist mit diesem 26:23 Erfolg geglückt und auch verdient. Nun heißt es noch an der spielerischen Konstanz und Beständigkeit zu arbeiten.

Spielfilm: 0:3, 2:4; 6:6, 7:10,10:10, 13:11, 15:13, 22:16, 23:19, 24:21,26:23.

Es spielten: K. Vogel, H. Kümmerlen , J. Könninger 6/4, N. Ahrndt 1, L. Waldenberger 3, F. Waldenberger 5/1,A. Binder 2, K.Pöschel 5, L. Könninger 1, H. Salles 3, P. Fritz