Kulinarische Weinprobe des Fördervereins

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

„Essen und Trinken sind wie Frau und Mann: von Geburt an füreinander bestimmt, aber deswegen noch lange nicht beliebig kombinierbar. Eine Forelle blau mit einem schweren roten Burgunder gleicht einer Ehe, in der es ständig kracht.“
August F. Winkler, dt. Journalist u. Restaurantkritiker

Der Zweck des Fördervereins liegt zwar in erster Linie darin, den Handballsport der SG Bottwartal zu fördern, dennoch wollen wir Ihnen auch kulturelle Glanzlichter bieten. Was liegt da näher, als eine kulinarische Weinprobe der Extraklasse: ein Menü des Sternerestaurants Adler Asperg, die besten Weine der Württembergischen Genossenschaften und das Ganze präsentiert im romantischsten Ambiente Beilsteins.

Mit unserer kulinarischen Weinprobe am Freitag, 28. Januar 2011 wollen wir Ihnen zeigen, dass es durchaus Kombinationen gibt, die auf den ersten Blick ausgefallen wirken, trotz allem oder gerade aus diesem Grund ein lukullisches Erlebnis bieten. Ab 17:30 Uhr startet die kulinarische Weinprobe, zu der wir Sie herzlich einladen möchten, mit einem Stehempfang und Canapées im Schloss Beilstein. Ab 18:30 Uhr wird der Gruß der Küche als Auftakt zur kulinarischen Entdeckungsreise serviert.

Als „Appetitanreger“ erhalten Sie anbei die Menüfolge, sowie die ausgesuchten Weine – lassen Sie sich überraschen, inspirieren und verwöhnen. Um, dem Anlass entsprechende Kleidung wird gebeten.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 30.September 2010 durch Überweisung von EUR 90 (Fördervereinsmitglieder) oder EUR 99 (Nichtmitglieder) auf das Konto 10 927 000 bei der VoBa Beilstein (62062215) an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Menü der kulinarischen Weinprobe
Menü