Damen 1: SG BBM Bietigheim: SG Bottwartal 1 (12:9) 23:20

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Die Damen bestritten ihr erstes Auswärtsspiel dieser Runde gegen die 3. Mannschaft der SG BBM Bietigheim. Auf Grund einer sehr schwachen Besetzung wussten die Spielerinnen der SG Bottwartal schon vor dem Spiel, dass dieses nicht einfach werden würde. Bietigheim hatte eindeutig den besseren Start und lag mit 8:3 in Führung. Jetzt wachten die Damen vom Bottwartal erst auf und verkürzten die Tordifferenz bis zur Halbzeit auf einen Stand von 12:9. Nach dem Seitenwechsel waren es wieder die Spielerinnen vom Bietigheim, die das Spiel dominierten und sich eine 18:12 Führung herausspielten. Doch die Bottwartälerinnen gaben sich nicht so schnell auf und versuchten mit Tempogegenstößen und schnellen Angriffen das Spiel noch einmal zu wenden. Bis zur 50. Minute wurde erstmals ein Ausgleich von 19:19 erkämpft. Jetzt machte sich die schwach besetzte Auswechselbank wieder bemerkbar, denn in den letzten Minuten wurde der hart erkämpfte Ausgleich in eine 23:20 Niederlange umgewandelt.

Es spielten: Hanna (Tor), Kathrin (1), Jule (6), Franzi (1), Nina (3), Lena (2), Pam (6), Lisa (1)