Für ALLE Berichte-Schreiber!!!

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Hallo liebe Berichte-Schreiber,
da die Menge der Berichte mit der SG zugenommen hat, möchte ich euch um ein paar Dinge bitten, die es Ebbo und mir leichter machen würden die Berichte auf der Internetseite und in den Mitteilungsblättern zu veröffentlichen.

– Im Betreff eurer Email den Mannschaft- oder Eventnamen (z.B. wC-Jugend: Heim – Gast 12:2  (5:2) oder mA-Jugend: Harter Kampf wurde belohnt)
=> Bitte NICHT Hompaitsch, Blättle, Homepage, Mitteilungsblatt oder erst recht nicht „KEIN Betreff“ schreiben (Mein Postfach ist so schon voll genug, da möchte ich nicht nach jedem Bericht suchen müssen!)

– Nur eine Überschrift (Überschrift über den Text in Fettschrift)
– Keine Kursiv Schrift, keine Unterstreichungen (lieber einzelne Wörter fett schreiben, aber keine ganzen Sätze)
– Tabellen nur zur Not verwenden
– Tabulatoren (Taste ->|<-) werden zu drei Leerzeichen
– Aufzählungen nur mit Strichen, Zahlen oder Buchstaben
– Wichtig: Text fortlaufend Schreiben bis ein automatischer Zeilenumbruch stattfindet
– Sinnvolle Zeilenumbrüche sind besser für das Leseverständnis aber bitte keine ganze Zeilen leer lassen.

Das sind alles Dinge die Ebbo und ich mühsam entfernen müssen. Deshalb schreibt eure Berichte einfach runter ohne große Formatierung.

Vielen Dank und liebe Grüße,
Beule

PS (Anmerkung von Ebbo):  Berichte direkt in den E-Mails ist besser als angehängte Worddokumente.