mD-Jugend: Spieltag in Oberstenfeld

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Am Sonntag 12.12.10 musste die m J-D zum Lokalderby beim SKV Oberstenfeld antreten.
Dementsprechend hoch war dann auch die Anspannung, da man das Vorspiel mit
3 Toren verloren hatte. Doch genauso hoch wie die Anspannung war dann auch die Motivation. In einem spannenden sowie dramatischen Spiel konnten sich unsere Jungs mit einer starken Abwehr- und Angriffsleistung 3-4 Tore absetzen. In der 2 Hälfte stellte sich der Gegner aber immer mehr auf die SGB ein und so Stand es 30 Sekunden vor Schluss auf einmal unentschieden. Nun aber zeigte die Mannschaft ihren großen Siegeswillen.
Mit einem schön heraus gespielten Angriff konnte man dann fälligen Strafwurf sicher
zum 17:16 Endstand verwandeln.
Im 2. Spiel gegen Marbach-Rielingshausen war dann wohl das ganze Pulver verschossen.
Vom dem Siegeswillen aus dem 1.Spiel war nicht mehr viel zu sehen. Mangelnde Laufbereitschaft und einem schlechten Abwehrverhalten luden den Gegner immer wieder zum Tore schießen ein. So rannte man bis zum Endstand von 12:15 immer einem 3-4 Tore Rückstand hinterher.