Damen 1: SG Bottwartal – BBM Bietigheim 3   (11:12)  21:29

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

„Da war heute nicht mehr drin! „ so Ressortleiter Sport Klaus Kübler am Ende der Partie gegen die Damen aus Bietigheim.
Dennoch begann die Partie in den ersten 30. Spielminuten recht viel versprechend. Zwar lag man von Beginn an schnell mit 3:6 Toren zurück, konnte sich dann aber durch eine gute kämpferische Leistung bis zum Halbzeitstand 11:12 wieder heran spielen.
Im zweiten Spielabschnitt vermochte man beim Spielstand von 14:14 Toren das Spiel noch offen gestallten. Unkonzentriertheiten im Angriff der SG und die nun immer häufiger auftretenden technischen Fehler in der Endphase, ermöglichten es den Gästen aus Bietigheim leicht bis zum Spielende auf 21:29 Toren davonzuziehen.

Es spielten:
TW H. Kümmerlen, TW V. Köngeter, K. Stöckel 3, J. Könninger 5/2,
F. Waldenberger 2/1, R. Weller 1, A. Binder 2, E. Fein, K. Pöschel 7, L. Maier .1