Vorbericht FA Göppingen 2 – SG Bottwartal

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Homepage von FA Göppingen:

Am Sonntag um 17.00 Uhr empfängt Frisch Auf Göppingen II die SG Bottwartal. Dabei haben die Göppinger noch etwas gut zu machen. Zu damaliger Zeit etwas überraschend mussten sie in ihrem zweiten Auswärtsspiel eine nicht unverdiente Niederlage gegen die Bottwartäler Spielgemeinschaft einstecken.

Die SG Bottwartal besiegte am letzten Wochenende den SV Remshalden und kann mit viel Selbstvertrauen nach Göppingen anreisen. Spieler wie Tobias Deuring, Florian Koch oder Florian Vieler können auf Seiten der Gäste einiges an Wurfkraft aufbieten. Trainer Ralf Selcho wird seine Mannschaft nicht extra motivieren müssen, damit sie in der EWS – Arena eine gute Leistung abliefern.

Für das Trainergespann Pascal Morgant und Roland Kordon geht es nach der unglücklichen Niederlage gegen Weinsberg darum, die gezeigte gute Leistung zu wiederholen. Mit viel körperlichem Einsatz und einer guten Moral wurde bei der knappen Niederlage aufgezeigt, dass die Spieler um Kreisläufer Dennis Prinz sich nicht zu verstecken brauchen. Ein wenig mehr Zielwasser und Cleverness in den entscheidenden Momenten, und auch in diesem Spitzenspiel wäre mehr möglich gewesen.

Bleibt zu hoffen, dass die „ Schweden – Fahrer“ die aktuelle Spielweise der Handball – Nationalmannschaft nicht verinnerlicht haben, und die Trainingspause genutzt haben, um mit vollem Elan in das Spiel gegen die SG Bottwartal zu gehen.