Herren 3: SGB – SG BBM Bietigheim 5 32:22 (17:12)

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Im letzten Heimspiel dieser Hallenrunde kam die 3. Garnitur der SG Bottwartal am Ende noch zu einem klaren Erfolg über den Vierten der KL A – die SG BBM Bietigheim 5.

Zu Beginn taten sich die Bottwartäler sehr schwer. Viele Ballverluste sorgten dafür, dass die Gäste immer wieder zu leichten Torerfolgen kamen. Die Bottwartäler hingegen vergaben viele gute Einschussmöglichkeiten, sodass die Gäste immer wieder gleichziehen, ja sogar mehrmals in Führung gehen konnten. So führte die Mannschaft der SG Bottwartal bis zur 20. Minute lediglich mit 2 Toren – 10:8. Bis zum Seitenwechsel erhöhte unsere Mannschaft den Druck auf die Gäste und konnten ihre Führung bis auf 17:12 ausbauen. Diesen 5-Tore-Vorsprung baute die Truppe im Verlauf der zweiten Halbzeit Tor um Tor aus und führte nach ca. 50 Minuten klar mit 30:22 Toren. In dieser Spielphase zeigten Mannen um Trainer Frank Ridiger sowohl im Abwehrverhalten, als auch im Angriff eine konzentrierte Leistung. Hinten stand die Mannschaft – im Gegensatz zur 1. Hälfte – sehr sicher und vorne wurden die Möglichkeiten rigoros genutzt. Am Ende kam man zu sicheren 2 Punkten und wahrte die Chance auf den Meistertitel in der Kreisliga A. Einen Wehrmutstropfen gab es noch: Mit Abwehrstratege Michael Layer verletzte sich ein wichtiger Spieler so sehr, dass er genäht werden musste und beim letzten Spiel in Backnang nicht eingesetzt werden kann.

Spielfilm: 0:1, 1:2, 5:2, 6:7, 10:7, 12:8, 13:11, 15:11, 17:12; 19:14, 23:14, 26:16, 28:17, 30:18, 31:21, 32:22;
Beim Heimsieg gegen Bietigheim wirken mit: Oliver Mutter und Heiko Brosi im Tor — Thomas Schmitz (2), Alexander Winter (3), Dominik Helber (4/4), Christian Oettinger (3/1), Jochen Dietz, Tobias Endres, Michael Hirsch (4), Michael Layer (1), Benjamin Koch (3/1), Michael Theiss (6), Alexander Schwarz (5), Stefan Hermann;

Vorbericht

Am kommenden Sonntag, 3. April 2011 – 14.45 Uhr muss die Mannschaft zum Saisonfinale bei der TSG Backnang 2 antreten. Will man die Meisterschaft der KL A erkämpfen, so ist unbedingt ein Erfolg nötig. Die SG-ler führen die Tabelle mit 36:6 Punkten an, die Backnanger stehen auf Platz 10. Im Hinspiel konnte sich unsere Mannschaft mit 36:28 durchsetzen. Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg.

Sonntag, 3. April 2011 – 14.45 Uhr
TSG Backnang 2 – SG Bottwartal 3
Karl-Euerle-Halle in Backnang

jfdghjhthit45