mA-Jugend: Spieltag in Affalterbach

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Beim Spieltag der Bezirksliga Staffel 2 in der Sommerrunde war am Samstag in Affalterbach, der erste Gegner der TSV Asperg. Unsere Jungs hatten in der ersten Spielhälfte zu großen Respekt vor denen mit einer gesunden Härte in der Abwehr agierenden großgewachsenen Spielern aus Asperg. Nach der Halbzeit hatte wenigstens Patrick (Paul) Klusch seine Angst vor dem vom Schiedsrichter geduldeten ruppigen Körperkontakt abgelegt und stellte sich in der Abwehr vehement gegen den kräftigen Halbspieler zur Wehr. An dieser Leistung zog sich der Rest der Mannschaft hoch und das Spiel ging letztendlich nur mit 12:16 verloren.
Das zweite Spiel gegen Affalterbach wurde mit 12:9 gewonnen, die Verantwortlichen und mitgereisten Zuschauer konnten nicht mit der gezeigten Leistung zufrieden sein. Die Mannschaft war dem Gegner überlegen, konnte durch die lasche Einstellung zum Handballsport jedoch nicht einen deutlicheren Sieg heraus spielen.
Es gibt also beim Spieltag am 28.05.2011 in Bietigheim, für die Mannschaft einiges gut zu machen.

Tor: Simon Kori, Tobias Rieker
Feld: Pascal Illg 9, Jona Sussek 2, Marius Reichle 6, Daniel Zeitler 1, Kevin Zimmermann Tobias Naumann 1, Max Niederdorfer, Patrick Klusch 1, David Kreisel 2.
Betreuer: Gerhard Doll, Dietmar Deuring