Qualifikationsturnier zur Handball-Bundesliga der männl. A-Jugend im Bottwartal

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Es weht ein Hauch von Bundesliga durchs Bottwartal, denn am Samstag, 28.05.2011 findet ein Qualifikationsturnier der männl. A-Jugend zur Handball-Bundesliga statt.

Der SKV Oberstenfeld und die SG Bottwartal veranstalten dieses Event in Zusam-menarbeit mit dem Süddeutschen Handballverband und freuen sich gemeinsam allen Handballbegeisterten und Interessierten sicherlich spannende und attraktive Begegnungen auf höchstem Niveau präsentieren zu dürfen.

Gespielt wird zeitgleich in der Langhanshalle in Beilstein als auch in der Sporthalle in den Bäderwiesen in Oberstenfeld. In zwei 4er Gruppen kämpfen Teams aus Bay-ern, Baden, Südbaden, Württemberg und Sachsen um den Einzug, in die im Spiel-jahr 2011/2012 erstmalig eingeführte Spielklasse der Handball-Bundesliga für den männl. A-Jugend Bereich.

„Wir erhielten die Anfrage vom Süddeutschen Handballverband und waren natürlich sofort interessiert so ein außergewöhnliches Event ins Bottwartal zu holen“, erklärt Rainer Kochlik Handballabteilungsleiter des SKV Oberstenfeld. „Nur der Termin machte uns etwas Sorgen, denn so ein großes Event 14 Tage vor unserem alljährli-chen Handball-Pfingstturnier ist allein aus personeller Sicht sehr schwierig umzuset-zen,“ erläutert Rainer Kochlik weiter.

„Die Durchführungsbestimmungen für so ein Qualifikationsturnier, fordern zwei Sporthallen in näherer Umgebung, und dies wäre mit der Oberstenfelder Sporthalle und der Mehrzweckhalle in Gronau auch leicht abzudecken gewesen. Doch es wird auch sehr viel Manpower an so einem Tag benötigt, jedoch wollten wir diese Veran-staltung unbedingt ins Bottwartal holen. Deshalb sind wir einen anderen Weg ge-gangen, “ führt Rainer Kochlik weiter aus.

„Die Handballabteilung des SKV Oberstenfeld ging, bezüglich einer gemeinsamen Ausrichtung, auf die Verantwortlichen der SG Bottwartal zu. Von den beiden Vorsit-zenden der SG Bottwartal Ottmar Großhans und Andreas Gramsch erhielten wir auf unsere Anfrage eine sofortige und begeisternde Zustimmung.

Somit wurde im Anschluss ein gemeinsames Konzept für die Durchführung aufge-setzt und mit den Verantwortlichen des Süddeutschen Handballverbandes bespro-chen, “ so Kochlik weiter.

Die SG Vorstände Großhans und Gramsch waren sofort von der Anfrage begeistert. „So etwas bekommt man nicht alle Tage angetragen. Wir freuen uns Gastgeber für die Handballelite des SHV zu sein“, so Vorstand Großhans.

„Man muss nicht immer alles an sich reißen, wir sind Nachbarvereine und somit hat jeder etwas von dieser Veranstaltung, die nicht nur für die beiden Vereine und de-ren Mitglieder und Handballfans etwas ganz tolles ist, sondern für das gesamte Bottwartal und auch über dessen Grenzen hinaus. Wir teilen uns verschiedene Auf-gabenbereiche der Vorbereitung und da jeder am Qualifikationstag mit seinem Per-sonal plant, ist die reibungslose Durchführung für beide Seiten einfach und erfolg-reich umzusetzen, “ erklärt Kochlik weiter.

Der Eintritt zu dieser besonderen Veranstaltung ist frei und selbstverständlich ist auch in beiden Hallen für das leibliche Wohl der Akteure und der Zuschauer ge-sorgt. Getränke und reichhaltig Speisen, wie z.B. Brötchen belegt mit Wurst oder Käse, Grillsteak mit Brot oder Kartoffelsalat, rote Wurst vom Grill und Weißwurst mit Brezeln werden angeboten, sowie natürlich auch Kaffee und verschiedenste Sorten von Kuchen.

Über die Spielpaarungen und Anwurfzeiten in beiden Sporthallen kann man sich, ab dem 23.05.2011 auf den Homepages der SG Bottwartal und des SKV Oberstenfeld, sowie auf der Internetseite www.handball-bottwartal.de informieren.

Die Veranstalter, die teilnehmenden Mannschaften und natürlich der Süddeutsche Handballverband hoffen auf die Unterstützung zahlreicher Zuschauer und Handball-interessierter und freuen sich Sie zu diesem Event in der Langhanshalle in Beilstein und der Sporthalle in den Bäderwiesen in Oberstenfeld begrüßen zu dürfen.