Damen2: SG Bottwartal 2 – SKV Oberstenfeld (9:8) 17:18

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Die SG ging hoch konzentriert ins Spiel. Die Abwehr einschließlich Torhüterin Patrizia Porta stand am Anfang sehr gut und im Angriff wurden die Chancen sicher verwandelt. Daraus resultierte eine 3:0 Führung. Danach leistete man sich zwei Abspielfehler im Angriff. Diese nutzten die Gäste und erzielten durch Kontertore den 3:2 Anschlusstreffer. In der Folgezeit gelang beim 5:3 wieder eine 2 Tore Führung. Doch Oberstenfeld gelang beim 5:5 erstmals der Ausgleich. Abermals folgte eine gute Phase der SG Bottwartal, die Kathrin Genth mit 2 Toren auf Linksaussen abschließen konnte. Dadurch lag man beim 8:6  wieder mit 2 Toren in Front. Aber auch diesmal schaffte der SKV den 8:8 Ausgleich. Das letzte Tor der 1. Halbzeit erzielten die Gastgeber zum 9:8 Halbzeitstand.

Nach Wiederbeginn nutzten die Gäste ihre Chance wiederum durch zwei Kontertore beim 9:10 zur erstmaligen Führung. Beim Zwischenstand von 10:11 war die Heimmannschaft angeführt von Tina Steiner hellwach und traf dreimal in Folge und lag dadurch mit 13:11 vorn. Abermals schaffte Oberstenfeld beim 13:13 den Ausgleich. Im weiteren Spielverlauf legte die SG bis zum 16:15 immer ein Tor vor, das die Gäste aber jedesmal wieder ausgleichen konnten. Danach folgten einige glücklose Momente der Heimmannschaft. Dies nutzte der SKV promt aus und ging seinerseits mit 16:18 in Führung. Die Gastgeber gaben nicht auf und verkürzten nochmals auf 17:18. Wenige Sekunden vor dem Abpfiff erkämpfte man sich nochmals den Ball, was immerhin noch zu einem direkt ausgeführten Freiwurf führte. Obwohl Melanie Binder den Freiwurf an der Abwehrmauer vorbei brachte und die Torhüterin überraschen konnte verfehlte der Ball ganz knapp das Tor und so blieb es beim unglücklichen 17:18 Endstand.

Es spielten: Patrizia Porta (TW), Tina Steiner (4), Manuela Dammann, Steffi Greiner (1), Melanie Binder (2), Ramona Dammann (3), Franzi Kraft (3/3), Julia Gahai, Kathrin Genth (3), Selina Lebherz, Kathrin Slowik (1).