wC-Jugend: TV Tamm – SG Bottwartal 2 (4:10) 12:16

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Beim Spiel in Kleinbottwar gegen den TV Tamm erwischte die SG einen guten Start und legte gleich ein 0:2 vor. Tamm verkürzte zwar auf 1:2. Dadurch ließ sich die zweite Mannschaft der SG Bottwartal nicht beirren und zog auf 1:4 davon. Dieser 3 Tore Abstand hielt dann die nächste Zeit. Der Zwischenstand nach ca. 17 Minuten lautete 4:7 für die SG. Die letzten Minuten vor der Halbzeitpause gehörte dann eindeutig der Mannschaft aus dem Bottwartal. Mit 3 weiteren Toren erhöhte die Mannschaft bis zum 4:10 Halbzeitstand.
In den zweiten 25 Minuten änderte sich zunächst wenig. Vor allem Carina Rupp und Viviane Kremer erzielten weitere Tore und Jiska Sussek hielt was zu halten war. Das Ergebnis daraus war ca. 12 Minuten vor Schluss auf 5:15 angewachsen. In der Folgezeit versuchte man verschiedene Spielerinnen auf Postionen auf denen sie normal nicht spielen. Tamm nutzte nun seine Chancen besser und verkürzte auf 9:15.
Die SG kam dadurch aber trotzdem nie ernsthaft in Gefahr. Endstand war dann schließlich 12:16 für die SG Bottwartal 2.
Es spielten: Jiska Sussek (TW), Carina Rupp, Viviane Kremer, Romy Pfitzer, Luka Sotzny, Sophie Eschbach, Gesine Biehler, Nadine Naumann, Jana Neser, Lena Herrmann, Hanna Strauch, Lea Weik.