Herren3: TV Markgröningen 1  –  SG Bottwartal 3 20:14 (11:11)

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Die Mannen der SG Bottwartal 3 sind im Achtelfinale beim Bezirksligisten TV Markgröningen nach einer 14:20 Niederlage ausgeschieden. In den ersten 30 Minuten sah man keinen Klassenunterschied der beiden Teams – die Gastgeber spielen 2 Klassen höher in der Bezirksliga. Unser Team konnte durchaus mithalten, ja man vergab reihenweise beste Einschussmöglichkeiten – doch die Gastgeber hatten es mit dem Toreschießen auch nicht so, sodass mit einem gerechten Pausenstand von 11:11 die Seiten gewechselt wurden. Verlief die erste Hälfte schon torarm – so kam es im 2. Abschnitt noch schlimmer: Lediglich 3 Treffer !! gelangen der SG dabei binnen 30 Minuten, der erste gar erst in der 44. Minute, da hatten die Gastgeber jedoch auch erst einen Torerfolg zu verbuchen. Im weiteren Spielverlauf hielt die SG-Truppe an ihrer schlechten Trefferquote fest, wobei die Außenpositionen einen raben-schwarzen Tag erwischten und serienweise besten Chancen vergaben. Die Gastgeber erzielten wenigstens 9 Tore in dieser 2. Halbzeit und zogen durch diesen Erfolg ins Viertelfinale des Bezirkspokals ein. Der Chronist notierte 16 freie vergebene Chancen !!! und 3 Strafwürfe, die nicht genutzt wurden. Einzig Torwart Oliver Mutter spielte sehr stark und hielt die SG lange im Spiel.
Spielfilm:1:0, 3:3, 6:5, 7:8, 8:9, 9:10, 10:11, 11:11; 12:11, 12:12, 13:13, 17:13, 17:14, 20:14;
Beim Achtelfinalspiel in Markgröningen spielten
Oliver Mutter und Heiko Brosi im Tor — Michael Krahl , Christian Oettinger (2/1), Tobias Endres, Michael Hirsch (2), Michael Theiss (2/1), Stefan Hermann (2), Marius Müller (2) , Janosch Winkler (4), Thomas Schmitz, Benjamin Wölfel;

VORBERICHT:
Am kommenden Sonntag, 11. Dezember 2011 – 18.30 Uhr empfängt die SG Bottwartal 3 zum DERBY in der Gronauer Mehrzweckhalle den SKV Oberstenfeld 3. In der KL A steht die SG mit 10:8 Punkten auf Platz 5, der SKV Oberstenfeld 3 hat bei 8:10 Punkten den 9. Rang inne. Es ist sicherlich mit einer spannenden Partie zu rechnen, zudem sind DERBY´S
immer emotionsgeladen. Auf eine interessante Begegnung dürfen sich die Besucher in der „Arena“ in Gronau freuen.
Sonntag, 11. Dez. 2011 – 18.30 Uhr
DERBY – HEIMSPIEL in Gronau
SG Bottwartal 3 – SKV Oberstenfeld 3