Damen 1 : SG Bottwartal  – SG Ludwigsburg/Eglosheim 32 : 19

Veröffentlicht am von Trainer.

Auch beim dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison haben die Spielerinnen aus dem Bottwartal den Platz als Sieger verlassen! In einem durchschnittlichen Bezirksligaspiel gewann die Erste Damenmannschaft der SG Ihr Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft aus Eglosheim deutlich mit 32 zu 19. Zu keinem Zeitpunkt war der Sieg gefährdet.

 Der Beginn der Partie war sehr holprig. Bis zum Stand von 3 zu 3 konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Danach legte die SG einen Gang zu. Nach 20 gespielten Minuten konnte ein 5 Tore Vorsprung erzielt werden. Bis zum Pausenstand von 14 zu 8 beherrschte die Heimmannschaft klar das Spiel. Zwischenzeitlich erspielte die SG einen 9 Tore Vorsprung. Etliche Fehler im Spielaufbau und Abschluss ermöglichten nicht diesen Vorsprung zu halten.

 In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild. Sobald die junge SG Mannschaft das Tempo anzog und konzentriert agierte, konnten die Gäste nicht mithalten. Als Mitte der zweiten Halbzeit das 23 zu 13 erzielt wurde, war das Spiel entschieden.

Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung sind Lena Frank, Sabrina Kalmbach und Sophie Ocker hervor zu heben. Letztere konnte in den letzten 10 Minuten 3 schöne Treffer erzielen.

Der Endstand von 32 zu 19 war verdient.

 Nach 13 gespielten Spielen steht die Mannschaft auf dem zweiten Tabellenplatz.Nächstes Wochenende hat die Liga spielfrei, bevor es zu den entscheidenden 5 Spielen kommt. 4 Mannschaften kämpfen um die vordersten Plätze!

Bleibt abzuwarten wie die junge Mannschaft mit dieser Situation umgeht.

 

Es spielten:

Katharina Vogel und Viola Köngeter (im Tor), Katrin Kraft (1), Lisa Kümmerlen (3), Sabrina Kalmbach (9/2), Sophie Ocker (3), Lena Waldenberger, Julia Könninger (1), Lena Frank (6), Steffi Wolf (5/4), Mara Bubeck.  Dorothee Döffinger (1), und Juliane Siegele (3)