SGB Handball Ostercamp 2012 – Ferien mit den Freunden, Trainieren mit den Profis

Veröffentlicht am von Trainer.

In den diesjährigen Osterferien, vom 10. – 12. April 2012 bietet die SG Bottwartal handballbegeisterten Kindern und Jugendlichen aus Nah und Fern drei Tage, vollgepackt mit Spiel, Spaß, Action und natürlich Handball.

 

Die Idee eines Trainingscamps für Kids ist zwar keine Neue, die Möglichkeit mit so vielen bekannten Handballprofis und –legenden zu trainieren, schon.

 

Der SG Bottwartal ist es gelungen, für das Ostercamp 2012 ein Team aus hochkarätigen Trainern zusammenzustellen, die den Teilnehmern in drei Tagen neben einer Menge Spaß und Action auch handballerisch viel beizubringen haben.

 

Einer dieser Trainer wird Kurt Reusch sein, vielen als „handballerischer Landesvater“ bekannt, schließlich ist er seit über 40 Jahren Landestrainer der HVW-Auswahlmannschaften, außerdem ehemaliger Junioren Nationaltrainer, Bundesligaspieler und –trainer. Er hat schon späteren Nationalspielern und Weltstars wie Jens Bechtloff, Michael Kraus und Patrick Zieker den Feinschliff verpasst und wird sich sicher auch in Beilstein spannende Trainingseinheiten ausdenken.

 

Ein weiteres Trainerurgestein von internationaler Güteklasse aus dem Ostercamp-Team ist Armin Emrich, bekannt als ehemaliger Bundesligaspieler, Nationaltrainer der DHB-Damen und als Vorgänger von Arno Ehret und Heiner Brand Trainer der Deutschen Handball Nationalmannschaft (1992/1993). Der Trainer der WM-Dritten von 2007 wird vielleicht auch in Beilstein ein Talent entdecken, das es einmal bis in die Nationalmannschaft schafft, wer weiß?

 

Zwei Damen, die das bereits geschafft haben sind Marielle Bohm und Silke Maier. Gemeinsam gewannen sie 2003 die Deutsche Meisterschaft mit dem DJK/MJC Tier und auch im Dress der Deutschen Nationalmannschaft standen sie zusammen auf dem Feld. Beim Ostercamp 2012 sehen wir beide wieder und auch von Marielle und Silke gibt es sicher einige interessante Geschichten aus dem Leben eines Handballprofis zu erzählen.

 

Der Name Heiko Karrer ist nicht nur den Handballfans im Bottwartal ein Begriff, als ehemaliger Weltklasse-Kreisläufer, Nationalspieler und EM-Dritter hat er zahlreiche Erfolge vorzuweisen, momentan betreut er mit Christian Schwarzer die Junioren-Nationalmannschaft und eilt auch in dieser Position von Erfolg zu Erfolg. Bevor er in der kommenden Saison das Traineramt beim Bundesligisten TV Hüttenberg übernimmt kommt er ins Bottwartal, um den Kids sein scheinbar unerschöpfliches Handballwissen weiterzugeben.

 

Komplettiert wird das Trainerteam für das SGB Ostercamp von Ex-Bundesligaspieler und HVW-Landestrainer Nico Kiener, sowie den lizenzierten Trainern der SG Bottwartal.

 

In der Beilsteiner Langhanshalle mit den umliegenden Anlagen stehen den Teilnehmern tolle Rahmenbedingungen zur Verfügung und auch rund um das zweimal täglich stattfindende Training wird Einiges geboten sein.

 

Bis zum 31. März 2012 können sich die Kids und Jugendlichen anmelden, im Preis von € 60,- für SpielerInnen der SG und € 120,- für Teilnehmer aus externen Vereinen  sind neben drei vollgepackten Tagen Ostercamp auch ein Camp-T-Shirt, eine Trinkflasche und ein Handball, sowie die komplette Verpflegung durch das SG-Gastro-Team enthalten.

 

Das Anmeldeformular, sowie alle Informationen zum 1. SGB Handball Ostercamp gibt es unter www.sg-bottwartal.de oder unter vorstand@sg-bottwartal.de

 

Auf Euer Kommen freut sich das gesamte Team der SG Bottwartal!