wC-Jugend: SG BBM Bietigheim 2 – SG Bottwartal 2       (11:4)      22:13

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Bietigheim hatte den besseren Start und erzielte schon nach wenigen Sekunden das 1:0. Es dauerte ein paar Minuten bis der SG Bottwartal der Ausgleich zum 1:1 gelang. Danach übernahm Bietigheim wieder das Heft und ging mit 3:1 in Führung. In den folgenden Minuten blieb es spannend. Die Mannschaft konnte bis zum 5:4 immer wieder den Anschluss erzielen. Darauf folgend konnten die Bottwartäler sich zwar weitere Chancen erspielen, scheiterten aber immer wieder. Bietigheim nutzte dies und zog bis zum Halbzeitstand von 11:4 davon.
In der zweiten Halbzeit blieb zunächst alles so wie zum Ende der ersten Halbzeit. Mitte der zweiten Halbzeit stand es 15:7 für Bietigheim. Da begann die beste Phase der Mannschaft aus dem Bottwartal. Binnen kurzer Zeit verkürzte die SG bis zum 15:12. Als Bietigheim dann das 16:12 und das 17:12 gelang war der Widerstand der Mädels aus dem Bottwartal gebrochen. Dadurch erhöhte Bietigheim bis zum Spielende auf 22:13.
Es spielten: Jiska Sussek (TW), Lena Herrmann, Jana Neser, Romy Pfitzer, Hanna Strauch (1), Nadine Naumann (1), Sophie Eschbach, Julia Menner (1), Viviane Kremer (6/1), Lea Weik (4).

zp8497586rq