Damen 1: SG Familie steht hinter ihren Ladies, volles Haus am Sonntag.

Veröffentlicht am von Trainer.

Sch – Dem bevorstehenden Endspiel um den Bezirksligatitel am kommenden Sonntag zwischen den Damen der SG Bottwartal und ihren Gästen vom TV Möglingen 2 scheint momentan das ganze Bottwartal entgegenzufiebern und das plötzlich immmense Interesse an der jungen Mannschaft um Trainer Jörg Bauer kommt nicht von ungefähr.

 

Während es bei den WL-Herren sportlich nicht mehr allzu brisant zugeht und man sich mental schon auf die kommende Saison in der Landesliga vorbereiten kann träumen die SG-Ladies genau von dieser Chance.

 

Auch für die junge Spielgemeinschaft aus Beilstein und Gronau wäre eine gleichzeitige Präsenz der Damen- und Herrenmannschaft auf Verbandsebene ein Novum und gleichzeitig ein toller Erfolg für den ganzen Verein.

 

Dem bevorstehenden Knaller am Sonntag blickt nicht nur das Team hoffnungsvoll und optimistisch entgegen, auch die Fans und Freunde der SG Bottwartal fiebern mit. So erwarten die Männer vom Gastro Team am kommenden Wochenende eine an zwei Tagen volle Langhanshalle und besonders die Mannschaft um Captain Julia Könninger kann sich auf lautstarke Unterstützung im Kampf um die saisonentscheidenden zwei Punkte freuen.

 

Neben den neuzeitlichen Medien wie Facebook und Homepage berichtet natürlich auch die Lokalpresse über das Spiel der Spiele in der Damen-Bezirksliga.

 

Trotz aller Begeisterung und dem großen Interesse am Saisonfinale unserer SG-Ladies geht an dieser Stelle nochmals der Aufruf an alle Fans, Freunde und Verwandte der SG und besonders die, die es noch werden wollen:

 

Sonntag – 14.00 Uhr – Langhanshalle Beilstein – Endspiel um den Titel in der BL

 

SG Bottwartal Ladies vs. TV Möglingen 2

 

Auf Euer Kommen und die lautstarke Unterstützung von den Rängen freut sich die SG Bottwartal.

 

Holt das Ding nach Hause, Mädels!!!