Vorbericht Damen 1: Pflichtaufgabe in der Beilsteiner Langhanshalle

Veröffentlicht am von Trainer.

Nachdem letztes Wochenende der Tabellenvorletzte deutlich geschlagen wurde, gastiert am Wochenende der Tabellenletzte aus Hemmingen in der Beilsteiner Langhanshalle. Anpfiff der Partie ist bereits um 16.00 Uhr.

Die Mannschaft aus Hemmingen steht mit 0 zu 32 Punkten abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Bei noch zwei ausstehenden Spielen ist der Abstieg längst besiegelt.
Letzte Woche bekam die Hemminger Mannschaft eine deutliche Heimniederlage gegen den Tabellenführer aus Möglingen. Das Hinspiel gewann unsere Mannschaft deutlich mit 12 zu 26, tat sich das junge Team um Julia Könninger doch sehr schwer in der Anfangsphase.

Bis auf die im Ausland befindlichen Nina Ahrndt, Ramona Weller und Elizabeth Fein sind voraussichtlich alle nicht verletzten Spielerinnen an Board. Letztere kommen zwar am Samstag zurück, ob Sie aber rechtzeitig zurück in Beilstein sind bleibt abzuwarten. Ein weiteres Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Lisa Kümmerlen. Betrachtet man die Tabelle geht unsere Mannschaft als klarer Favorit in die Partie. Bleibt abzuwarten ob die Mannschaft der Favoritenrolle gerecht werden kann. In der laufenden Trainingswoche wird versucht das positionsbezogene Angriffspiel zu verbessern. Jedoch kann die Mannschaft nur im kleinen Kreis trainieren.

Die Mannschaft bittet um Unterstützung im vorletzten Heimspiel dieser Runde !!!

Euere Damen 1