wA-Jugend: Mannschaft verpasst leider den Einzug in die nächste HVW-Quali-Runde

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

SG Bottwartal – TSV Köngen 9:16 (5:7)
HSG Albstadt – SG Bottwartal 21:12 (10:5)
SG Bottwartal – TV Großengstingen 15:17 (10:10)

Am Wochenende fand das erste Qualifikationsturnier auf HVE-Ebene statt und man hatte die Möglichkeit vor heimischen Publikum in die nächste Runde einzuziehen. Nach einer kurzen Trainingspause hatte die Mannschaft unter der Woche sehr gut trainiert und man konnte sehen, welchen Willen und sehr gute Einstellung wir hatten, um diese schwere Quali-Runde zu überstehen.
Die Mannschaft war hochmotiviert und so ging man in die Spiele rein. Unsere Mädels haben gezeigt, dass Sie gegen alle Gegner über weite Strecken des Spiels mithalten konnten und auch immer wieder spielerisch und vor allem kämpferisch ein sehr gutes Bild abgaben. In jedem der drei Spiele wurde aggressiv in der Abwehr gearbeitet und auch der ein oder andere Ball für einen erfolgreichen Konter erkämpft. Auch im Angriff sahen wir über weite Strecken schöne Spielabläufe und Spielzüge, die durch druckvolles Stoßen auf die Lücke entstanden sind. Das es am Ende nicht zu den erhofften Siegen gereicht hat, lag eher daran, dass die anderen Mannschaften sicherlich mehr Erfahrung, Abgeklärtheit und das Glück auf Ihrer Seite. Dies müssen wir noch uns erarbeiten, können aber trotzdem auf die bisherige gezeigte Leistung stolz sein und darauf aufbauen.
Es gilt nun nach der jetzt kommenden Trainingspause auf die gezeigte Leistung aufzubauen und diese dann in der kommenden Bezirksliga-Saison umzusetzen. Beide Trainer sind sich sicher, dass das Potential der Mannschaft noch ausbaufähig ist und man jetzt die nötige Zeit hat, dies auch herauszuholen.
Wir möchten uns noch für die tolle Unterstützung bei den anwesenden Fans und Eltern für die Unterstützung an diesem Spieltag bedanken und hoffen, dass wir dieselbe dann auch in der Hallenrunde bekommen werden.
Es spielten: Annalena Keller (TW); Selina Lebherz (3); Carina Kalmbach (9); Laura Titze (9); Theresa Möhle (3); Lea Stiegler (3); Laura Häberle; Lisa Ahrndt; Julia Gahai ; Mareike Schump ; Anja Schweiher (1); Jasmin Schwarz (1); Lena Frank (7)