Damen 1 : Vorbereitung im vollem Gange !!!

Veröffentlicht am von Trainer.

Nachdem die junge Mannschaft letzte Saison knapp in der letzten Relegationsrunde scheiterte, traf sich die Truppe um Jörg Bauer Mitte Juni zum Vorbereitungsbeginn wieder.

Nicht mehr dabei sind Ramona Weller und Lena Waldenberger die in der zweiten Mannschaft der SG spielen werden , sowie Sabrina Kalmbach die nach Schwieberingen wechselte. Leider fällt Franziska Waldenberger verletzungsbedingt die Vorbereitung aus und Viola Köngeter verlässt das Team für ein Auslandsaufenthalt. Im weiblichen Bereich setzt der Verein auf die eigene Jugend und dem verbliebenen Kader!!! Auch dieses Jahr werden mit Carina Kalmbach, Mareike Schumpp und Lena Frank 3 Jugendspielerinnen in die Damenmannschaft integriert wobei letztere bereits ein fester Bestandteil des Kaders ist. Neu dabei ist Franziska Kraft aus der eigenen Jugend der SG. „Die erfolgreiche Saison hat viel Augenmerk auf unsere Spielerinnen geworfen. Wir sind sehr froh über den Verbleib der restlichen Mannschaft bei der Anzahl von Anfragen“ ergänzt Jörg Bauer

Die ersten Wochen der Vorbereitung wurden genutzt um die körperliche Fitness aufzubauen. In diversen Jogging und Krafteinheiten flossen die ersten Schweißtropfen der Saison. Ende Juni stand der Besuch einen Spaßturniers in Gundelfingen an. Aufgrund von Unwettern musste das Turnier am Sonntag abgesagt werden. Ohne eine Balleinheit bestritt das Team Ihr erstes Trainingsspiel gegen den Landesligisten TV Grobßbottwar 2. Hier wurden deutlich die Schwächen aufgezeigt, wobei die zweite Halbzeit ausgeglichen gestaltet werden konnte. Seit circa 3 Wochen arbeitet die Mannschaft am taktischen Bereich. Ein weiteres Trainingsspiel gegen Ludwigsburg/Eglosheim konnte deutlich gewonnen werden. Im weiteren Verlauf der Vorbereitung werden weitere Trainingsspiele und ein Trainingslager auswärts statt finden.

Die Mannschaft hat aus der letzten Saison viel mitgenommen. Es wird jetzt einiges daran liegen die Abgänge zu kompensieren und sich im Angriffsbereich zu steigern. Wir dürfen gespannt sein ob die Mannschaft die gute Saison wiederholen kann. Die Bezirksligasaison wird sehr ausgeglichen erwartet. Zum Auftakt am 23. September wartet gleich der Landesligaabsteiger aus Ossweil.