Neuigkeiten aus dem Bereich Medikooperation

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Die Gesundheit unserer Spieler und Spielerinnen ist uns wichtig

Mens sana in corpore sano. Unsere Medizinische Kooperation hat sich schon seit Bestehen der SG Bottwartal mehrmals bewährt und wurde nun nochmals verbessert. Für alle SGler und Mitglieder des Fördervereins stehen die Partner der Medizinischen Kooperation zur Verfügung. Neben unseren bisherigen Partnern Winghofer Medicum, TOP Team und dem Fitnessstudio Fit & Fun steht ab sofort Dentallabor Weissert mit individuell angepasstem Mundschutz zur Verfügung. Mit Beginn der neuen Runde wurde das Medikonzept der SG Bottwartal nochmals verbessert.

Nach dem wir mit dem Dentallabor Weissert und dem dort angebotenem individuell angepasstem Mundschutz einen weitern Schritt in der Medikooperation ge

gangen sind, ist es gelungen in Zusammenarbeit mit unseren Medipartner TOP Team allen Mannschaften mit neue Kühlboxen sowie Kühlakkus und Kühlpads auszustatten. „Gerade in der Erstversorgung von Sportverletzungen ist Kühlung extrem wichtig“, so Physiotherapeutin und Osteopathin Katrin Rödiger von TOP Team aus Ludwigsburg. Bei der Anschaffung der 20 Kühlboxen wurde wieder ein neuer Schritt in Sachen Vereinsunterstützung gegangen. So stehen die Firmen TOP TEAM, Kübler Sport GmbH und Movepoint Medizintechnik als Paten der Kühlboxaktion der SG zur Seite. „Das ist eine tolle Aktion der Paten. Ich bin richtig glücklich über die Anschaffung für den Jugend- und Aktivenbreich“, so Andreas Gramsch Vorstand der SG, der am Samstag die 20 Boxen in Empfang nehmen darf.

zp8497586rq