Herren3: Bezirkspokal SG Bottwartal 3  –  SV LB-Ossweil​ 27:31​(16:22)

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Im Bezirkspokal kam für die Schützlinge um Spielertrainer Michael Hirsch das Aus in der 2. Runde gegen den 2 Klassen höher angesiedelten SV LB-Ossweil. In der ersten Spielhälfte stand vor allem die Abwehr sehr schlecht. Immer wieder gelang es den LB-Vorstädtern durch die löchrige Abwehr der SG zu gelangen. Nach etwa 20 Minuten lag unser Teams bereits mit 9 Toren zurück – 11:20. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte konnte die Mannschaft den Rückstand noch bis auf 6 Tore verkürzen. 16 Tore geschossen ist ok – aber 22 Treffer eingefangen, dabei waren eine Menge Kontertore – das ist zu viel! Nach dem Wiederbeginn änderte sich das Bild: Die SG-ler standen hinten besser und so kam nach ca. 10 Minuten bis auf 1 Tor heran – 22:23. Dann zogen die Gäste – Durchschnittsalter 21 Jahre – das Tempo an und prompt stand es 22:27. Aber auch die SG Bottwartal war dann 4 mal hintereinander erfolgreich, sodass erneut der Anschluss erzielt war – 26:27. In der Schlussphase ließen die Gäste jedoch nichts mehr anbrennen und zogen am Ende verdient in die nächste Runde ein.
Auf Seiten der SG-Dritten sei zu erwähnen, dass der Niederlage der Einsatz stimmte.

Spielfílm: 0:2, 1:5, 3:7, 5:7, 6:9, 7:12, 9:13, 10:17, 11:20, 12:21, 16:21, 16:22; 18:22, 22:23, 22:27, 26:27, 26:31, 27:31;

Beim Pokalspiel gegen Ossweil wirkten mit:
Heiko Brosi, Oliver Mutter, Tobias Schwarzin im Tor — Michael Theiss (9), Dominik Helber (1), Michael Hirsch (2), Holger Dietrich (2), Michael Krahl, Marius Müller (1), Christian Oettinger (8/4), Valentin Karas, Stefan Hermann (1), Michael Layer (2), Janosch Winkler (1);

VORBERICHT:
Am kommenden Sonntag, 4. Nov. 2012 – 16.45 spielt die SG Dritte in Beilstein gegen den TSV Schwieberdingen. Wirft man einen Blick auf die Tabelle der Kreisliga A, so spielt der Spitzenreiter SG Bottwartal 3 (punkt- und torgleich mit dem TV Großbottwar 2) gegen den Dritten TSV Schwieberdingen (8:4 Punkte). Nach dem Aus im Bezirkspokal kann man sich wieder auf den „Rundenalltag“ konzentrieren. Es wird sicherlich ein spannendes Spiel werden und somit hofft man auf SG-Seite auf lautstarke Unterstützung.
Sonntag, 4. November 2012 – 16.45 Uhr
SG Bottwartal 3 – TSV Schwieberdingen
Langhanshalle in Beilstein