wC-Jugend: SG Oßweil/Pattonville 2 – SG Bottwartal 20:16 (9:10)

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Im Spitzenspiel der Bezirksliga trafen mit der SG Oßweil/Pattonville und der SG Bottwartal zwei Mannschaften aufeinander die vor diesem Spiel ohne Punktverlust waren. Den besseren Start erwischte die SG aus dem Bottwartal und konnte sich zunächst mit 1:3 ab. Doch die Mannschaft fand in der Abwehr einfach nicht zu der Stärke der letzten Spiele. Die Gastgeber glichen beim 3:3 wieder aus. Die Gäste konnten danach beim 3:4 nochmals in Führung gehen. Aber in der darauffolgenden Zeit übernahm die Heimmannschaft mit 3 Toren in Folge die Führung. Dieser zwei Tore Abstand hielt bis zum 8:6. Nach der Hereinnahme von Olivia Glunz, die einen Glanztag erwischte, stabilisierte sich die Abwehr. Dadurch gelang beim 8:8 der Ausgleich. Im weiteren Verlauf gelang bis zur Pause sogar noch die 9:10 Führung.
In der zweiten Halbzeit erwischten die Gäste eine

n schwachen Start. Die in der ersten Halbzeit überragende Torschützin Azra Toplutebe wurde von den Gastgebern zeitweise aus dem Spiel genommen und die SG fand zunächst überhaupt kein Mittel dagegen. Ehe man sich versah lag die Gastmannschaft mit 13:10 im Rückstand. Diesen Vorsprung baute Oßweil/Pattonville bis zum 17:13 weiter aus. Danach bäumten sich die Gäste nochmals auf und verkürzten beim 18:16 nochmals auf 2 Tore. Es bestand sogar die Möglichkeit zum Anschlusstreffer. Doch diese Chance wurde leider vergeben und damit war der Widerstand der SG gebrochen. Oßweil/Pattonville erzielte noch zwei Tore zum 20:16 Endstand.
Es spielten: Jiska Sussek (TW), Svenja Gahai, Romy Pfitzer, Azra Toplutebe (8/1), Anette Merkle, Viola Kremer (6/3), Lena Herrmann, Luka Sotzny, Olivia Glunz, Laura Martucci, Elisabeth Mergenthaler, Nadine Naumann (2).

zp8497586rq