Herren3: TV Möglingen  –  SG Bottwartal 3​ 32:37 ​(15:16)

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Weiter auf der Erfolgsspur befindet sich die dritte Garnitur der SG Bottwartal. Dieses mal kam das Team um Spielertrainer Michael Hirsch zu einem 37:32 Erfolg in Möglingen.

Nach einem 0:2 Rückstand fand die Mannschaft schnell ins Spiel und konnte

bis zur Mitte der ersten Spielzeit einen 4-Tore-Vorsprung heraus spielen. Doch die Gastgeber ließen sich nicht abschütteln und erzielten bis wenige Minuten vor dem Seitenwechsel den Gleichstand. So wurden mit einer knappen SG Führung die Seiten gewechselt. Kann man im ersten Abschnitt mit dem Angriff zufrieden sein, so gab es im Abwehrverhalten einige Mängel. Die beste Phase erwischten die Bottwartäler nach dem Wiederbeginn. So wurde der Vorsprung bis auf 7 Tore ausgebaut. Dabei stand vor allem die Abwehr sehr gut. Doch im weiteren Verlauf – vielleicht auch auf Grund der sicheren Führung – wurde vor allem in der Abwehr nicht mehr so konsequent zugegriffen. So konnte das Team der SG Bottwartal ihren Vorsprung zwar verwalten, jedoch nicht noch weiter ausbauen. 37 erzielte Treffer entspricht einer guten Angriffsleistung – jedoch 32 Gegentore zeigen deutlich, wo noch was zu tun ist. Insgesamt gesehen war die Mannschaft jederzeit Herr der Lage und kam zu einem verdienten Erfolg.

Spielfílm: 2:0, 2:4, 3:5, 4:8, 6:10. 9:10, 9:12, 13:13, 14:14, 15:16; 15:18, 16:22, 18:24, 19:25, 20:27, 22:29, 25:30, 28:32, 29:35, 31:36, 32:37;

In Möglingen kamen folgende Spieler zum Einsatz:
Oliver Mutter im Tor — Michael Theiss (3), Dominik Helber (1), Michael Hirsch (1), Holger Dietrich (1), Michael Krahl, Christian Oettinger (12/2), Tobias Endres (3), Benjamin Koch (8), Marius Müller (4), Janosch Winkler (1);

Vorbericht
Am kommenden Wochenende hat die Mannschaft spielfrei. Sie greift dann erst eine Woche darauf wieder ins Spielgeschehen ein. Dann geht’s zum Spitzenspiel nach Großbottwar – Sonntag, 2. Dezember – 17.00 Uhr. Die SG-ler sind mit 16:0 Punkten weiter Spitzenreiter der KL A, während der TV Großbottwar 2 mit derzeit 11:3 Punkten auf dem 2. Platz rangiert. Näheres dann im Blättle der nächsten Woche.

Aktueller Tabellenstand der KL A:
1. SG Bottwartal 3 ​ 8 Spiele​16:0 Punkte
2. TV Großbottwar 2​ 7 Spiele​11:3 Punkte
3. TV Murrhardt​ 8 Spiele ​11:5 Punkte
4. TSV Schwieberdingen 9 Spiele​10:8 Punkte