Homepage der SG Bottwartal präsentiert sich im neuen Layout

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

KN – Wer in den letzten Tagen sich auf der Homepage der SG Bottwartal informierte, staunte nicht schlecht. In einem völlig neuen Gewand erstrahlt nun die Internetseite der Spielgemeinschaft aus dem Bottwartal.

Warum dieser veränderte Auftr

itt?

Veränderungen im Nutzerverhalten führen dazu, dass mehr und mehr User mit mobilen Endgeräten (Smartphones und Tablets) die Webseite abrufen. Bei der SG sind das jetzt schon ca. 31 % der Seitenabrufe. Und die Tendenz ist steigend. Die Endgeräte stellen auf Grund ihrer speziellen Eigenschaften (Touch, Mobiler Einsatz, Bildschirmgröße) neue Anforderungen an die Oberfläche. Die neue Seite setzt daher auf das sogenannte Responsive Design Konzept, das heißt, die Oberfläche passt sich automatisch an den vom Benutzer verwendeten Browser an.

Einbindung sozialer Medien

Die Homepage veröffentlicht automatisch Berichte, Kommentaren, u.a. auf Twitter und Facebook. User können mit ihrem Facebook/Google Account die Kommentarfunktion nutzen und alles Veröffentlichte mit ihrem Namen und Bild kommentieren, das macht die Sache natürlich viel direkter und persönlicher.
Weitere Neuerungen

  • Aktuelle Technik – Seite ist um ein vielfaches schneller (wirkt sich vorallem bei der Nutzung auf mobilen Geräten aus)
  • Eingebaute Jobbörse
  • Sponsorenliste mit Kontaktdaten der Sponsoren
  • „Gelbe Seiten“ Besucher können über die Sponsorenseite ganz einfach sehen, welcher Maler, Friseur,… für die SG tätig sind.
  • Kommentarfunktion für alle Berichte/Neuigkeiten
  • Historien Galerie – Bei den Mannschaften wird eine Galerie der Mannschaften aus der Vergangenheit aufgebaut, so kann man sehen, wie sich die Mannschaften entwickelt haben, wie die Helden der Gegenwart in der Jugend aussahen (siehe mA-Jugend) etc.
  • Alles ist nun einfach über eine Weboberfläche pflegbar
  • Terminkalender – Noch in Arbeit ;)
  • Alle Grafiken sind skalierbar, d.h. auch auf den neuen Geräten mit höherer Auflösung (z.b. Retina MacBook/iPad) ist alles gestochen scharf – keine Treppcheneffekte
  • Wir unterstützen jetzt die Einbindung von Youtube clips usw. in Kommentaren

Vereinfachungen

Die Seite erscheint nun in einem vereinfachten und schlanken Design mit einfachen und flachen Navigationsstrukturen. Der Nutzer kommt mit max. zwei Klicks zu jeder Information. Ja, und das die Seite 7,7 mal schneller ist als der Auftritt von Usain Bolt, davon konnten sich auch schon Nutzer in Australien, Japan, Amerika, Schweden, Kroatien, Südafrika und auch Belgien überzeugen.

Kommentare

Kommentare sind auf dieser Seite nicht gestattet.