Herren3: TV Großbottwar 2  –  SG Bottwartal 3 ​21:21​(10:9)

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Ihren ersten Punkt musste die SG Dritte am vergangenen Wochenende abgeben. Beim Spitzenspiel der KL A beim TV Großbottwar 2 erreichte die Hirsch-Truppe ein 21:21 Remis. Die SG begann forsch und führte bereits nach 50 Sekunden mit 2:0 Toren. Doch die junge Mannschaft des TV Großbottwar 2 ließ sich nicht abschütteln – im Gegenteil: Immer wieder kamen die SG-ler zu guten Einschussmöglichkeiten; scheiterten aber oftmals am stark haltenden gegnerischen Torhüter. So war die Torausbeute von nur 9 erzielten Treffern in der ersten Spielhälfte äußerst mager. Stand dieses mal die Abwehr recht ordentlich, so war es bei dieser Partie die schlechte Wurfausbeute, die dazu führte, dass unser Team mit einem knappen 9:10 Rückstand in die Pause ging. Unsere Mannschaft lag beim Seitenwechsel zurück ! Diese Situation kannten unsere Mannen in dieser Saison noch nicht. Nach dem Wiederbeginn gelang zwar schnell der Gleichstand, doch die Gastgeber legten in der Folgezeit immer wieder vor – die SG-ler blieben jedoch dran. Mitte der 2. Hälfte hatte unsere Mannschaft ihre beste Phase – so gelang ihr nach einem 13:15 Rückstand eine 17:15 und später eine 20:17 Führung. Nun schien eine Vorentscheidung gefallen zu sein. Doch die Gastgeber konnten bis zum Ende noch gleichziehen – sodass die Partie verdientermaßen Unentschieden endete.

Spielfilm: 0:2, 2:3, 3:5, 5:7, 8:7, 8:8, 9:9, 10:9; 11:9, 11:11, 13:11, 13:12, 14:12, 15:13, 15:17, 16:18, 16:19, 17:20, 19:21, 21:21;

Beim Spiel in Großbottwar wurden eingesetzt:

Oliver Mutter und Tobias Schwarzin im Tor — Michael Theiss (1), Dominik Helber, Michael Hirsch (4), Alexander Winter (3), Michael Layer, Jens Krause, Tobias Endres (3), Christian Oettinger (5), Marius Müller, Benjamin Koch (5), Holger Dietrich, Janosch Winkler;

Aktueller Tabellenstand der KL A:
1. SG Bottwartal 3 9 Spiele17:1 Punkte
2. TV Großbottwar 2 4 Spiele14:4 Punkte
3. TV Murrhardt 10 Spiele 13:7 Punkte
4. TSV Schwieberdingen 9 Spiele10:8 Punkte

Die Mannschaft hat am nächsten Wochenende wieder spielfrei, bevor sie dann am Sonntag, 16. Dez. 2012 – 16.45 Uhr mit einem Heimspiel in Gronau gegen den Vorletzten TV Oppenweiler 3 die Hinrunde abschließt.

Kommentare

Kommentare sind auf dieser Seite nicht gestattet.