Damen 2: Aufholjagd der Bottwartaler Damen geht weiter

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

TV Großsachsenheim – SG Bottwartal 2          19:30 (8:16)

KN- Die Damen 2 der SG Bottwartal kann momentan kaum jemand stoppen. Zu dieser Erkenntnis kamen die eigentlichen Favoritinnen des TV Großsachsenheim am vergangenen Samstagabend. Mit Unterstützung der A-Jugendspielerin Carina Kalmbach und Franziska Kraft von den Damen 1, da Lena Waldenberger und Tina Steiner diesmal nicht zur Verfügung standen,  präsentierte sich die Korn-Truppe erneut in Top-Form.

Bereits zur Anfangsphase staunten die Gastgeberinnen nicht schlecht als Bottwartal über eine sichere 6:0-Abwehr, geordnet durch Stefanie Greiner, zu schnellen Angriffsaktionen kam und bereits Mitte der ersten Halbzeit mit 4:10 führte. Garant dafür war eine Ramona Weller, die durch Spielwitz ihre Halben wie Josephin Unger und Carina Kalmbach in torgefährliche Situationen brachte.  Die Gäste blieben weiter am Drücker und führten schnell mit 5:17. Die Trainerbank des TV Großsachsenheim griff zum letzten Mittel und nahm beide halben Spielrinnen der SGB offensiv weg. Nun hatten aber Melanie Binder und Franziska Kraft genügend Platz um über außen erfolgreich zu sein. Bottwartal ließ sich von dieser Abwehr nicht beirren und führte zur Halbzeit mit 8:16. Auch zu Beginn der zweiten Spielhälfte hielt die SGB das Level oben. Großsachsenheim verzweifelte. Selbst, wenn die Abwehr der Gäste eine TV-Spielerin passieren lassen musste, war es immer wieder Claudia Rust im Bottwartaler Tor, die einen Ball nach dem anderen wegfing. Beim Spielstand von 16:27 war längst schon alles entschieden und der SGB fiel es nun schwer die Konzentration aufrecht zu erhalten, was bei dem Spielstand verständlich war. Den tollen Schlusspunkt setzte Carina Kalmbach mit dem 30.!!! Treffer für die Mädels aus dem Bottwartal zum deutlichen 19:30.

Mit diesem Sieg haben die Damen mittlerweile 11:15 Punkte auf ihrem Konto und machen Platz um Platz gut in der laufenden Kreisliga-A-Saison. Ein Dank geht an die mitgereisten Fans und über zahlreiches Publikum freuen sich die Damen auch am kommenden Sonntag, 03.02.2013, in der MHZ Gronau. Anpfiff der Begegnung ist gegen Backnang 2 um 15:00 Uhr.

 

SG Bottwartal spielte mit: Claudia Rust (TW), Kathrin Genth (1/1), Sophie Ocker (1), Anna-Lena Bauer, Stefanie Greiner, Carina Kalmbach (6), Franziska Kraft (3), Ramona Weller (4), Melanie Binder (4), Miriam Herrmann, Ramona Dammann, Manuela Dammann, Josephin Unger (11/4), Ilka Korn, Silvio Korn, Andrea Wittstock

Kommentare

Kommentare sind auf dieser Seite nicht gestattet.