Damen 1: TV Pflugfelden III – SG Bottwartal    18:22

Veröffentlicht am von Trainer.

Glanzloser Auswärtsieg beim Tabellenletzten.
Mit kleinem Kader reiste die SG am Wochenende zum TV Pflugfelden. Auslandsaufenthalte und Prüfungen machen es den Damen im Moment nicht einfach.Trotz nicht optimaler Voraussetzungen war das Ziel zwei Punkte mit ins Bottwartal zu nehmen und somit den optimalen Start ins Jahr 2013 fortzusetzen.

Leider kam das Team schlecht ins Spiel. Vor allem der Angriff stockte gewaltig. Mit vielen Eins gegen Eins Situation wollten die Spielerinnen das Glück erzwingen, was gegen eine stabil stehende Pflugfeldenner Mannschaft kaum möglich war. Als Konsequzenz stand in der 12 Spielminute ein 4 zu

3 Rückstand auf der Anzeigetafel. Auch im weiteren Verlauf kam die junge SG Mannschaft nicht so richtig ins Spiel, agierte aber konsequenter. Schnell vorgetragene Angriffe brachten den gewünschten Erfolg, so dass die SG mit einer6 zu 11 Führung in die Pause gehen konnte.

In der zweiten Hälfte schaffte unsere Mannschaft schnell klare Verhältnisse. Bereits Mitte der zweiten Halbzeit konnte eine acht Tore Führung erzielt werden. Aufgrund schwindender Kräfte und Unkonzentriertheit konnte der TVP nochmals auf vier Tore verkürzen. Der Sieg war jedoch

nie gefährdet. Der 18 zu 22 Sieg war verdient.

Somit bleibt die SG im Jahr 2013 weiterhin ungeschlagen. Aufgrund der Voraussetzungen können wir mit den Ergebnissen der letzten 3 Spielen sehr zufrieden sein. Am Wochenende gastiert der Ligaprimus aus Ossweil in der Beilsteiner Langhanshalle.

Es spielten

Katharina Vogel (Tor), Nina Ahrndt, Katrin Kraft, Carina Kalmbach (2), Lisa Kümmerlen (4), Lisa Könninger, Franziska Kraft (5), Elizabeth Fein (3), Lena Frank (2), Stefanie Wolf (6/3)