Herren 3: TV Murrhardt  –  SG Bottwartal 3​ 22:18 ​(8:10)

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Jetzt hat es auch die Dritte der SG Bottwartal erwischt. Ihre 1. Saisonniederlage bezog das Team beim TV Murrhardt. Dabei sah es nach 30 Minuten noch Erfolg versprechend aus. Bis das 1. Tor zu Buche stand, vergingen immerhin 4,5 Minuten. Der 1. Treffer sollte den Gastgebern vorbehalten sein – die sogleich noch mal erfolgreich waren – 2:0. Die Partie verlief ausgeglichen, sodass sich keines der beiden Teams entscheidend absetzen konnte. So stand die Partie Mitte der ersten Hälfte 6:6, ehe sich dann die Bottwartäler etwas Luft verschaffen konnten – über ein 6:9 wurden dann beim Stand von 8:10 die Seiten gewechselt. Nach dem Wiederanpfiff gelang der SG, die ohne Goalgetter Christian Oettinger antraten, das 10:13 und alles schief auf einen Erfolg hinaus zu laufen. Doch nun stellten die Gastgeber in der Abwehr um – mit dieser Umstellung kam nun unsere Mannschaft nicht zurecht. So lief man sich immer wieder in der Abwehr fest – war mal ein Durchkommen möglich, so wurden gute Einschussmöglichkeiten nicht genutzt. Die Murrhardter indes konnten dadurch das Blatt zu ihren Gunsten wenden, so lagen die Schützlinge von Michael Hirsch über 14:14 nun mit 16:19 zurück. Die Gastgeber hatten im Angriff mehr Durchschlagskraft, so dass am Ende eine 18:22 Niederlage zu Buche stand.
Dieses mal war die Abwehr trotz der Niederlage der bessere Mannschaftsteil, während die Angriffsleitung oftmals die Durchschlagskraft vermissen ließ.
Spielfilm: 2:0, 2:2, 4:2, 4:5, 6:6, 6:9, 7:10, 8:10; 9:12, 10:13, 13:13,

14:14, 15:16, 19:16, 20:17, 22:17, 22:18;
In Murrhardt kamen zum Einsatz:
Heiko Brosi und Tobias Schwarzin im Tor — Michael Theiss (1), Dominik Helber (5/4), Michael Hirsch (1), Stefan Hermann, Alexander Winter (2), Jens Krause (1), Tobias Endres (1), Benjamin Koch (3), Michael Layer (1), Holger Dietrich, Janosch Winkler, Marius Müller (3);
VORBERICHT:
LOKALDERBY am Samstag, 23.02.2013 – 18.00 Uhr in Gronau
Am kommenden Samstag, 23. Februar 2013 um 18.00 Uhr empfängt die Dritte der SG Bottwartal zum Lokalderby den SKV Oberstenfeld 3. Das Hinspiel

in Oberstenfeld konnte unser Team mit 31:26 für sich entscheiden. Trotz der Niederlage in Murrhardt führt das Team weiterhin die KL A mit 25:3 Punkten vor dem TV Großbottwar 2 (24:6 Punkte) und dem TV Murrhardt (21:7 Punkte) an. Der SKV Oberstenfeld 3 steht mit 9:19 Punkten auf dem 9. Platz. Ziel wird es sein, aus der Niederlage zu lernen, und mit einem Erfolg wieder in die Erfolgsspur zu gelangen.

Samstag, 23. Februar 2013 – 18.00 Uhr
SG Bottwartal 3 – SKV Oberstenfeld 3
Heimspiel Mehrzweckhalle in Gronau