Herren 1: Mission Aufstieg geht weiter

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

SG buying viagra in the uk Bottwartal –SG Degmarn-Oedheim                                                      39:23  (21:9)

SGB-Express führt Degmarn-Oedheim vor

KN-Die Mission Aufstieg findet auch nach dem Heimspiel am vergangenen Samstag in der Beilsteiner Langhanshalle ihre Fortsetzung. Vor vollen Rängen und mit Unterstützung der Moderatorin Maren Killinger empfing die SG Bottwartal die abstiegsgefährdete Mannschaft der SG Degmarn-Oedheim. Trotz dem Ausfall von Heiko Günther, Tom Kircher und Marco Hegendorf führten die Bottwartaler die Gäste aus Oedheim regelrecht vor. Hinzu kam, dass Degmarns Trainer Jürgen Volz nicht mehr auf der Bank sitzt und nur Max Odenwald zu Normalform auflief.

Mit der bekannten Anfangsformation begann die SG Bottwartal das Spiel und durch schnelle Tore von Damir Marjanovic, Ezequiel Pardales und Markus Käfer gingen die Gastgeber in der 9. Minute mit 6:2 in Führung. Die SGB-Abwehr hatte an diesem Tag kaum Mühe, da der Angriff der Gäste zu harmlos und ohne Idee agierte. So sah das Bottwartaler Publikum bis zur 15. Minute ein einseitiges Spiel mit einer hier bereits deutlichen 11:4 Führung für ihre Mannschaft. Die Gäste nahmen eine Auszeit, aber auch diese brachte nichts, denn Bottwartal war einfach um Klassen besser und das Spiel war zur Halbzeit schon mit 21:9 entschieden.

Auch in der zweiten Halbzeit spielte die SG Bottwartal ihr Spiel runter und ab der 40. Minute bekam Nachwuchs-Torwart Tobias Rieker die Chance sein Können zu zeigen und auch Malte Barz trug sich durch toll herausgespielte Tore, eingeleitet vom Kopf der Mannschaft, Dennis Saur, gleich dreimal in die Torschützenliste ein. So blieb es nach 50 Minuten beim deutlichen 35:18 für die Hausherren, zumal Torwart Tobi Rieker immer mehr ins Spiel fand und sogar einen Strafwurf von Max Odenwald parierte. Die letzten fünf Minuten begleitete das Bottwartaler Publikum sein Team in den Schlusspfiff zum 39:23.

SG Bottwartal spielte mit: Benjamin Krotz (TW), Tobias Rieker (TW)  Dennis Saur (7), Damir Marjanovic (15/4), Markus Rossmeier (3), Hannes Kurz, Ezequiel Pardales (5), Volker Widmann, Sebastian Schmitz (3), Markus Käfer (3), Malte Barz (3), Michael Stettner, Rolf Fischer (Trainer) Andreas Gramsch (Betreuer), Dirk Bellon (TW-Trainer)

Ein Dank geht an den Fotografen Hans-Dieter Helber und Maren Killinger für die Moderation!!

Kommentare

Kommentare sind auf dieser Seite nicht gestattet.