Damen2: In heimischer Halle erfolgreich

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Am vergangenen Sonntag traten unsere Damen der zweiten Mannschaft vorerst zum letzten Mal zuhause auf. Noch steht ein Spiel in Korntal auf dem Programm, ehe es dann in die wohl verdiente Sommerpause geht.
Gast am Sonntag war die erste Mannschaft aus Oberixingen.
Beide Mannschaften liegen im Tabellenmittelfeld, beide Teams laufen weder Gefahr noch aufsteigen zu müssen, noch absteigen zu können. Eigentlich also beste Voraussetzungen für einen entspannten Nachmittag.
Die Bottwartaler Damen hatten von online casino Beginn an leichte Vorteile. Zu Beginn zwar Probleme in der Abwehr, aber diese hatten die Damen Mitte der ersten Halbzeit

abgestellt.
Unverständlicher Weise war die Spielweise der Gäste ruppig und mit kleinen Nicklichkeiten versehen. Unsere Damen ließen sich dadurch aber nicht aus der Ruhe bringen und lagen zur Halbzeit bereits deutlich in Führung.
Nach leichten Anlaufschwierigkeiten in Halbzeit 2 konnte gegen Ende des Spieles die bessere Kondition und bessere Mannschaftsleistung ausschlaggebend umgesetzt werden.
Ein deutlicher Sieg mit 37:30 Toren war der Lohn.
Die zweite Garnitur der Damen darf mit diesem Ergebnis und mit dem Abschneiden in der Saison durchaus zufrieden sein.
Es wäre schön, wenn auch in der kommenden Saison die Damen 2 erfolgreich in ihrer Klasse an den Start gehen.
Ich wünsche euch noch ein erfolgreiches Spiel in Korntal, anschließend eine tolle Feier im Foyer der langhanshalle und erholsame Monate während des Sommers.