Ilka Korn übernimmt Sportliche Leitung der Damen

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Nachdem Roland Hofmeister seine Arbeit als Sportlicher Leiter der Damen beendet hat, ist das Gremium der SG Bottwartal auf der Suche nach einer neuen Leitung fündig geworden. Ilka Korn, die zum Saisonende ihre einjährige Tätigkeit als Trainerin der zweiten Damenmannschaft beendet, ist neue Sportliche Leiterin für die Damen der SG Bottwartal.  Die ehemalige Ober- und Landesligaspielerin sowie langjährige Spielerin der SG AbsUbaScho hat bereits ihre Arbeit aufgenommen und ist ab sofort verantwortlich für alle Kaderangelegenheiten. „Mittlerweile laufen die Arbeiten auf Hochtouren, insbesondere für die Zusammenstellung der 1. Damenmannschaft, deren erklärtes sportliches Ziel der Aufstieg in die Landesliga in absehbarer Zeit ist“, so die Gymnasiallehrerin, die an der Heilbronner Andreas-Schneider-Schule Deutsch, Wirtschaftsgeografie und Gemeinschaftskunde unterrichtet. „Ich bin momentan auf der Suche nach potentiellen Neuverpflichtungen, die den jungen Kader auf einigen Positionen verstärken und das Team zum Landesligaaufstieg führen sollen“, erklärt die 40jährige Oberstenfelderin. „Aber nicht nur das Scouting wird meinen Aufgabenbereich

umfassen. Ich berate und helfe auch Spielerinnen bei der Jobsuche, Fragen zu Schule oder Studium sowie bei der Wohnungssuche. Auch wenn das Hauptaugenmerk auf der ersten Damenmannschaft liegt, werden wir wieder eine zweite Damenmannschaft in die neue Kreisliga-Saison schicken und weiter die jungen A-Jugendspielerinnen nahtlos bei den Damenmannschaften einbinden, da die Spielzeit bei den Aktiven enorm wichtig ist, auf der

Auswechselbank kann sich kein Talent weiterentwickeln.“