wB-Jugend: Niederlage zum Saisonabschluss

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Zum letzten Spiel in der diesjährigen Hallenrunde der Bezirksliga musste man beim Tabellenzweiten aus Marbach-Rielingshausen antreten. Das uns die Spielanlage des Gegners nicht liegt, wussten wir schon aus dem Hinspiel in Beilstein, welches mit 7:16 verloren ging. Auch in der Halle in Rielingshausen taten sich die Mädchen sehr schwer mit eigenen Torerfolgen. Die SG-Mädchen mussten sehr viel Aufwand betreiben, um zu eigenen Torerfolgen zu kommen. In der Abwehr zeigte man zu wenig Einsatz gegen die starke Rückraumschützin und den guten Kreisläufer. So war das Spiel zur Halbzeit mit einem Spielstand von 12:4  schon entschieden.

In der zweiten Halbzeit bot sich in den ersten Minuten ein ähnliches Bild wie in der ersten Halbzeit, doch stimmte der kämpferische Einsatz. Nun trafen die Mädels  das Tor besser und man konnte die zweite Halbzeit nahezu ausgeglichen gestalten. Dazu beigetragen hat auch Jiska im Tor, die Denise, die angeschlagen ins Spiel gegangen war, sehr gut im Tor unterstützt hat. Vielen Dank dafür. Der Endstand lautet so 19:10 für den Gastgeber aus Marbach-Rielingshausen.

Die weibliche B-Jugend wird so die Runde voraussichtlich als Tabellendritter abschließen (außer Ossweil-Pattonville verliert das letzte Spiel nicht gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Kornwestheim). Insgesamt haben die Mädchen eine gute Runde gespielt und überwiegend gute Spiele gezeigt. Bedanken möchten sich die Mannschaft und die Trainer bei den Fans, die treu bei den Spielen dabei waren und den Mädchen der C-Jugend, die immer wieder ausgeholfen haben. Ein Glückwunsch geht an die weibliche A-Jugend zum Bezirksmeistertitel, die ja von Lorena und Ilka bei einigen Spielen tatkräftig unterstützt wurden. Den älteren Spielerinnen wünschen wir in der A-Jugend alles Gute und viel Erfolg.      Andi und Volker

 

Es spielten: Denise Bauer  – Jiska Sussek (Tor) – Kathrin  Banisz –  Hanna Strauch  – Lorena Pfitzer –  Carina Rupp  – Lena Niederdörfer – Lara Knödler – Ilka Sussek – Jana Gahai – Johanna Hägele – Aline Rampmaier.