Herren 1: Ein Abstatter Torwart fürs Bottwartal

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

KN – Auch auf der Torwart-Position kann die SG Bottwartal einen Neuzugang vermelden. Es ist der erst 17jährige Mario Schultz aus dem benachbarten Abstatt. Mario, angehender Abiturient am Heilbronner Wirtschaftsgymnasium der Gustav-von-Schmoller-Schule wird mit einem Zweitspielrecht die SG Bottwartal verstärken, da er auch in der Bundesligamannschaft der Fleiner A-Jugendmannschaft aktiv sein wird in der kommenden Saison. Mario durchlief als kleiner Knirps die Handballschule der SG AbsUbaScho bis zur C-Jugend. Danach ging sein Weg in Richtung Bietigheim, wo er bei der BWOL-Mannschaft der männlichen B-Jugend zwischen den Pfosten stand und Bundesligaluft bei der männlichen A-Jugend schnappen konnte. Aufgrund seiner Schulausbildung entschied er sich für seine Umgebung, da der Fahraufwand zu groß geworden war.

Erstmals zeigte sich nun das 1,86 m große Torwarttalent dem Bottwartaler Publikum mit einer vielversprechenden Leistung gegen den Bundesligisten TBV Lemgo.

Die SG Bottwartal begrüßt Mario Schultz recht herzlich im Bottwartal und freut sich auf tolle Paraden in den Ligaspielen!!!

Mario Schultz