Das neue E.TEAM rockt mit euch die neue Saison

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

E.TEAM 2013_2014 Sprung

„Wir gehen mit den Jungs durch dick und dünn“, so der O-Ton der sieben jungen Leute, die sich diese Woche zum E.TEAM zusammenfanden und bei allen bevorstehenden Heimspielen des Württembergliga-Teams der Herren und Bundesliga-Events der SG Bottwartal die Halle kräftig einheizen, damit jeder Handballabend zu einem bleibenden Erlebnis für die Spieler und das Publikum wird. Neben Ilka Korn, Ressortleiterin PR&Image der SG Bottwartal, wird Maren Killinger dem E.TEAM ihren Stempel aufdrücken. Die 33-jährige Steinheimerin und ehemalige Handballerin der HG Steinheim/Kleinbottwar ist ausgebildete Soft Skill Trainerin, Moderatorin für Sport, Events und Besprechungen sowie Coach für Sport (mental), Karriere, Persönlichkeitsentwicklung. Bis 2012 übte sie ihren Beruf bei der EnbW AG aus. Mittlerweile hat Maren Killinger mit ihrer Firma „guidelines“ den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und moderierte auch schon beim TV Bittenfeld. All ihre Fähigkeiten wird sie nun dem Bottwartaler Publikum präsentieren, ganz auf ihre persönliche Art, mit viel Energie, Humor und Motivation. Die SG Bottwartal und ihre Fans können sich auf eine energiegeladene Power-Moderation mit der Hallensprecherin Maren Killinger freuen. Unterstützt werden die beiden Power-Frauen von Christian Fein und Leo Vogel, die mit der richtigen Musik- und Lichteinlage die Stimmung einheizen. Gespannt dürfen die Zuschauer schon jetzt sein, mit welchem Lied die erste Herrenmannschaft in die Württembergliga 2013/2014 einlaufen wird – getreu dem Motto „Wir rocken die Halle!“. Paul Feierabend, Moritz Ocker und Yannik Rampmaier komplettieren das Team. Sie werden sich hauptsächlich um die technische Vorbereitung der Events kümmern und der Halle ein teilweise neues Outfit geben. Was das Publikum alles erwarten wird, bleibt natürlich noch geheim.

E.TEAM 2013_2014

jfdghjhthit45
zp8497586rq

Kommentare

Kommentare sind auf dieser Seite nicht gestattet.